Schach ist mehr - Artikel in der Berliner Morgenpost

03.04.2003 – Schach ist ein hervorragendes pädagogisches Mittel, um Kinder und Jugendliche auf das Leben vorzubereiten. Im Gegensatz zu anderen Spielen ist das Ergebnis nicht von Glück oder Pech abhängig, sondern das Resultat eigener Fähigkeiten. Außerdem ist Schach ein absolut faires Spiel mit gleichen Ausgangsbedingungen. "Ein achtjähriges Kind kann jederzeit einem 80-Jährigen gegenübersitzen und ihn schlagen", wird Björn Lengwenus, Co-Autor von Fritz&Fertig in einem sehr lesenswerten Artikel in der Berliner Morgenpost (von Karola Braun-Wanke und Harald Fietz, Ausgabe vom 29.März) zitiert. Mit Schach können Kinder "mannigfaltige Fähigkeiten und Charaktereigenschaften zu entwickeln, die im späteren Leben wichtig sind. Durch den abstrakten Denksport lernen Heranwachsende, sich konzentriert, mit Logik und Fantasie einer Situation zu stellen, Ideen und Strategien zu entwickeln und Dinge zu Ende zu denken." "Auf Bauer und Turm konzentrieren"...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren