Schach-Magazin 64: Berichte und viel Lern- und Lehrmaterial

29.09.2011 – In der aktuellen Oktoberausgabe von Schachmagazin 64 liegt der Fokus der Berichterstattung auf den zurückliegenden tollen Schachveranstaltungen, wie den Worldcup in Khanty-Mansiysk oder das Botvinnik-Memorial in Moskau mit den besten Spielern des Planeten. In weiteren Berichten werden über die Turniere in Österreich berichtetet, hier besonders über das Wien Open und die Französischen Meisterschaften, die mit der juristisch erzwungenen Teilnahme von Sebastien Feller, zuvor eigentlich vom Verband gesperrt, eine besondere Note erhielten. Nicht zu kurz kommt aber auch das Training: Die Serie "Schachschule" bietet zum Beispiel reichlich Anschauungsmaterial für Trainer und Leiter von Schulschach-AGs. Schach-Magazin 64... Probeabo...Mehr zum aktuellen Heft...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Schach Magazin 64, Oktober 2011

In der neuesten Ausgabe von Schach-Magazin 64 nimmt neben der üblichen Turnierberichterstattung ein ungewöhnlicher schachhistorischer Beitrag einen großen Raum ein. Der vor 40 Jahren mit einem sensationellen 6:0-Sieg gegen Tajmanow begonnene Siegeszug von Bobby Fischer wird aus der Sicht des Besiegten beleuchtet, wobei Zeitzeugen wie Tajmanows Sekundanten Wasjukow und Balaschow viele Interna schildern und dabei kein Blatt vor den Mund nehmen.

So wird u. a. anderem verraten, dass Tajmanow wiederholt das Trainingslager verließ, angeblich musste er zu einer Parteisitzung und anderen Meetings, in Wirklichkeit war er auf Freiers Füßen! Das SM 64 widmet dem breitgefächerten Schachtraining viel Raum. An Anfänger wendet sich die Serie Schachschule 64, die z.B. den Leitern der Schulschach AGs oder den im Verein tätigen Übungsleitern Unterrichtsmaterial liefert. Dieses kann neuerdings als PDF am Ende jeder Folge von hier gedownloadet werden.

Vier weitere Serien, darunter eine von Daniel King (den ChessBase-Kunden als Autor zahlreicher DVDs kennen), dienen den bereits Fortgeschrittenen zu einer weiteren Steigerung der Spielstärke. Zahlreiche Leseproben können hier gesichtet werden oder stehen hier zum Herunterladen bereit. Auch bietet der Verlag ein stark verbilligtes Probeabo zum Kennenlernen an.

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren