Schachjugend sucht Spieler/Spielerin des Jahres 2016

von André Schulz
04.05.2017 – Die Deutsche Schachjugend lädt zur Wahl des Spielers/ der Spielerin des Jahres ein. Fünf Kandidaten in den Gruppen U20 männlich, U20 weiblich, U 14 männlich, U 14 weiblich wurden vorausgewählt. Einige von ihnen haben schon beachtliche sportliche Erfolge erzielt. Andere beeindrucken durch ihre Persönlichkeit.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

"Wahllokal" noch bis 25. Mai geöffnet

Etwa 27.000 Jugendliche sind in den Vereinen des Deutschen Schachbundes beziehungsweise in der Deutschen Schachjugend organisiert. Schach erlebt derzeit unter Kindern und Jugendlichen einen gewissen Boom. Die Deutsche Schachjugend organisert alljährlich viele Jugendturniere, darunter die Deutschen Jugendmeisterschaften, die 2017 wieder in Willingen stattfinden. Auf der Eröffnungsfeier am 3. Juni werden die Spieler und Spielerinnen des Jahres 2016 geehrt. Vorher müssen diese allerdings noch gewählt werden.

In den Gruppen U20 männlich, U 20 weiblich, U14 männlich und U 14 weiblich wurden je fünf Kandidaten vorausgewählt, die sich durch ihre Leistungen und/oder ihre Persönlichkeit hervor getan haben.  

Bis zum 25. Mai kann man noch seine Stimmer für den einen oder anderen Kandidaten/Kandidatin abgeben. Hier kann man abstimmen...

Zur Wahl stehen:

U20 männlich

Matthias Blübaum
Dimitrj Kollars
Jan-Christian Schröder
Rasmus Svane
Konstantin Urban

U 20 weiblich

Jana Böhm
Josefine Heinemann
Katrin Leser
Fiona Sieber
Paula Wiesner

U 14 männlich

Bao Anh Le Bui
Luis Engel
Vincent Keymer
Ruben Gideon Köllner
Raphael Zimmer

U 14 weiblich

Svenja Butenandt
Vitalia Khamenya
Annmarie Mütsch
Jana Schneider
​Antonia Ziegenfuß

Die Kandidaten - Portraits bei der Deutschen Schachjugend...

 

Die Spieler und Spielerinnen des Jahres seit 2003

Wahljahr 2015

U20, weiblich: Fiona Sieber

U20, männlich: Roven Vogel

U14, weiblich: Lara Schulze

U14, männlich: Vincent Keymer

Wahljahr 2014

U20, weiblich: Josefine Heinemann

U20, männlich: Dennis Wagner

U14, weiblich: Fiona Sieber

U14, männlich: Vincent Keymer

Wahljahr 2013

U20, weiblich: Filiz Osmanodja

U20, männlich: Johannes Carow

U14, weiblich: Fiona Sieber

U14, männlich: Julian Martin

Wahljahr 2012

U20, weiblich: Hanna Marie Klek

U20, männlich: Dennis Wagner

U14, weiblich: Paula Wiesner

U14, männlich: Jan Okke Rockmann

Wahljahr 2011

U20, weiblich: Hanna-Marie Klek

U20, männlich: Niclas Huschenbeth

U14, weiblich: Sonja Maria Bluhm

U14, männlich: Matthias Blübaum

Wahljahr 2010

U20, weiblich: Anja Schulz

U20, männlich: Niclas Huschenbeth

U14, weiblich: Fiona Sieber

U14, männlich: Rasmus Svane

Wahljahr 2009

U20, weiblich: Anna Endress

U20, männlich: Falko Bindrich

U14, weiblich: Hanna-Marie Klek

U14, männlich: Dennis Wagner

Wahljahr 2008

U20, weiblich: Melanie Ohme

U20, männlich: Arik Braun

U14, weiblich: Hanna-Marie Klek

U14, männlich: Dennis Wagner

Wahljahr 2007

U20, weiblich: Melanie Ohme

U20, männlich: Falko Bindrich

U14, weiblich: Anna Endress

U14, männlich: Dennis Wagner

Wahljahr 2006

U20, weiblich: Melanie Ohme

U20, männlich: Arik Braun

U14, weiblich: Hanna-Marie Klek

U14, männlich: Julian Jorczik

Wahljahr 2005

U20, weiblich: Melanie Ohme

U20, männlich: Falko Bindrich

U14, weiblich: Hanna-Marie Klek

U14, männlich: Sebastian Bogner

Wahljahr 2004

U20, weiblich: Elisabeth Pähtz

U20, männlich: David Baramidze

U14, weiblich: Melanie Ohme

U14, männlich: Sebastian Bogner

Wahljahr 2003

U20, weiblich: Anne Czäczine

U20, männlich: Arik Braun

U14, weiblich: Melanie Ohme

U14, männlich: Falko Bindrich

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren