Schachtraining mit Artur Jussupow und Mark Dvoretzky

13.09.2007 – An den nächsten beiden Wochenenden bietet das Schachzentrum Baden-Baden Training mit den beiden Erfolgstrainern Artur Jussupow und Mark Dvoretzky an. Kommenden Freitag (ab 18 Uhr) beginnt ein dreitägiger Kurs zu den Themen "Verteidigung" (Dvoretzky) und Variantenberechnung (Jussupow). Am folgenden Wochenende stehen "Positionelles Schach" und "Prophylaktisches Denken" im Mittelpunkt.Schachzentrum Baden-Baden...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Verteidigung, Variantenberechnung, sowie positionelles Schach und prophylaktisches Denken stehen beim Schachzentrum an den nächsten beiden Wochenenden auf dem Seminarplan. Die Weltklassetrainer Mark Dvoretzky und Artur Jussupow für jedermann. Die beiden beliebten Trainer sind vom 14.-16.09. und vom 21.-23.09.2007 im Bundesstützpunkt in Baden-Baden.

Trainiert wird in zwei Spielstärkegruppen, so können Schachspieler schon ab ca. 1500 DWZ in den Genuss dieses hervorragenden Trainings kommen. In den schönen Seminarräumen der Grenkeleasing AG beginnt das Training am Freitag, den 14. September um 18 Uhr. Es sind noch wenige Plätze frei, Sie können sich hier per E-Mail anmelden: cbossert@grenke.de

Bilder von Christian Bossert: Mark Dvoretzky, Artur Jussupow

 

Informationen hier: http://www.schachzentrum-baden-baden.de/?page_id=147

Termine und Themen:

14.-16. September 2007

Dvoretzky: Verteidigung

Jussupow: Variantenberechnung

21.-23. September 2007

Dvoretzky: Positionelles Schach

Jussupow: Prophylaktisches Denken

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren