Shamkir: Carlsen siegt erneut

von André Schulz
21.04.2014 – Magnus Carlsen gewann heute beim Gashimov-Gedenkturnier in Shamkir auch seine zwei Partie. Mit Geduld und guter Technik verwandelte der Weltmeister gegen Nakamura einen Mehrbauern im Endspiel in einen ganzen Punkt. Die beiden übrigen Partien endeten Remis. In der B-Gruppe kamen Bacrot, Eljanov und Motylev zu ganzen Punkten. Ergebnisse, Partien, Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der selbstbewusste Hikaru Nakamura glaubt von sich selbst, dass er der einzige Spieler ist, der Magnus Carlsen noch Paroli bieten kann. Tatsächlich befand der US-Amerikaner sich im letzten Jahr auf einem beeindruckenden Höhenflug. Sein unternehmender Stil bereitet ihm allerdings auch immer wieder einige Rückschläge und leider fehlte Nakamura auch beim Kandidatenturnier, konnte sich also nicht als Herausforderer für den Kampf um die Weltmeisterschaft gegen Magnus Carlsen qualifizieren.

Mit seiner Zug 1.d4 lud Carlsen Nakamura ein, eine seiner Lieblingseröffnungen zu wählen, Königsindisch oder die Leningrader Variante der Holländischen Verteidigung, doch Nakamura entschied sich für das Slawische Damengambit. Mit 4.e3 lenkt Carlsen die Partie in ruhigere Bahnen.

Im 25. Zug erreichte Carlsen Damentausch und befand sich damit auf dem Gebiet, das ihm das liebste ist - dem Endspiel. Kurz nach dem Übergang ins Endspiel eroberte Carlsen einen Bauern und mit Türmen und einem Leichtfigurenpaar begann er Nakamura zu bearbeiten. Allerdings hatte der Weltmeister noch mit einigen technischen Schwierigkeiten zu kämpfen, seinen Mehrbauern, einen entfernten Freibauern, zu verwerten. Mit Geduld und weltmeisterlicher Technik verwandelte Carlsen seinen materiellen Vorteil aber schließlich in einen ganzen Punkt.

Daniel King zeigt die Partie Carlsen gegen Nakamura

Die beiden übrigen Partien endeten Remis. Fabiano Caruana und Sergey Karjakin teilten im "Berliner Endspiel" nach 28 Zügen den Punkt. Shakryar Mamedayrov und Teimour Radjabov lieferten sich in der Meraner Variante ein Theorieduell.

Im späteren Schwerfigurenendspiele verflachte die Partie nach dem Tausch zwei Freibauern.

 

Runde 2 – 21.04.14
Mamedyarov
½-½
Radjabov
Caruana
½-½
Karjakin
Carlsen
1-0
Nakamura

 

 

 

 

B-Gruppe:

In der außerordentlich stark besetzten B-Gruppe endeten gestern alle Partien mit der Teilung des Punktes. Heute gab es jedoch einige Entscheidungen. Alexander Motylev führte gegen Rauf Mamedov die schwarzen Steine zum Erfolg. In der Najdorf-Variante kam Motylev am Königsflügel zu entscheidendem Matt-Angriff.

Zu einem Schwarzsieg kam auch Etenne Bacrot gegen Vasif Durarbayli. Hier erwies sich ein schwarze Freibauernpaar im Zentrum als entscheidend.

Auch die dritte Entscheidung der B-Gruppe fiel zugunsten von Schwarz. Pavel Eljanov besiegte Radoslaw Wojtaszek.

 

Pavel Eljanov

Wojtaszek gegen Eljanov

Wang Hao

Rauf Mamedov

Gadir Guseinov

 

Runde 2 – 21.04.14
Durarbayli
0-1
Bacrot
Guseinov
½-½
Wang Hao
Abasov
½-½
Safarli
Mamedov
0-1
Motylev
Wojtaszek
0-1
Eljanov

 

 

Partien der B-Gruppe:

 

 

Live-Kommentare auf Schach.de

Alle Partien werden live im Fritzserver (Schach.de) in zwei Sprachen kommentiert. Partiebeginn ist 12 Uhr MESZ. Die Kommentierung beginnt ca. eine halbe Stunde später.

Die deutschen Kommentatoren:


GM Thomas Luther

GM Klaus Bischoff

GM Karsten Müller

IM Oliver Reeh

Kommentator-Plan

Date Runde English Deutsch
20.04.2014 Runde 1 Yasser Seirawan Thomas Luther
21.04.2014 Runde 2 Yasser Seirawan Thomas Luther
22.04.2014 Runde 3 Simon Williams Klaus Bischoff
23.04.2014 Runde 4 Daniel King Klaus Bischoff
24.04.2014 Runde 5 Daniel King Klaus Bischoff
25.04.2014 Ruhetag    
26.04.2014 Runde 6 Simon Williams Thomas Luther
27.04.2014 Runde 7 Simon Williams Oliver Reeh/Karsten Müller
28.04.2014 Runde 8 Yasser Seirawan Klaus Bischoff
29.04.2014 Runde 9 Yasser Seirawan Klaus Bischoff
30.04.2014 Runde 10 Daniel King Klaus Bischoff

 

A-Gruppe: Spielplan und Ergebnisse

Runde 1 – 20.04.14
Carlsen
1-0
Mamedyarov
Nakamura
½-½
Caruana
Karjakin
½-½
Radjabov
Runde 3 – 22.04.14
Nakamura
-
Mamedyarov
Karjakin
-
Carlsen
Radjabov
-
Caruana
Runde 5 – 24.04.14
Mamedyarov
-
Caruana
Carlsen
-
Radjabov
Nakamura
-
Karjakin
Runde 7 – 27.04.14
Radjabov
-
Mamedyarov
Karjakin
-
Caruana
Nakamura
-
Carlsen
Runde 9 – 29.04.14
Caruana
-
Mamedyarov
Radjabov
-
Carlsen
Karjakin
-
Nakamura
 
Runde 2 – 21.04.14
Mamedyarov
½-½
Radjabov
Caruana
½-½
Karjakin
Carlsen
1-0
Nakamura
Runde 4 – 23.04.14
Karjakin
-
Mamedyarov
Radjabov
-
Nakamura
Caruana
-
Carlsen
Runde 6 – 26.04.14
Mamedyarov
-
Carlsen
Caruana
-
Nakamura
Radjabov
-
Karjakin
Runde 8 – 28.04.14
Mamedyarov
-
Nakamura
Carlsen
-
Karjakin
Caruana
-
Radjabov
Runde 10 – 30.04.14
Mamedyarov
-
Karjakin
Nakamura
-
Radjabov
Carlsen
-
Caruana

 

B-Gruppe: Spielplan und Ergebnisse

Runde 1 – 20.04.14
Wojtaszek
½-½
Durarbayli
Eljanov
½-½
Mamedov
Motylev
½-½
Abasov
Safarli
½-½
Guseinov
Wang Hao
½-½
Bacrot
Runde 3 – 22.04.14
Eljanov
-
Durarbayli
Motylev
-
Wojtaszek
Safarli
-
Mamedov
Wang Hao
-
Abasov
Bacrot
-
Guseinov
Runde 5 – 24.04.14
Motylev
-
Durarbayli
Safarli
-
Eljanov
Wang Hao
-
Wojtaszek
Bacrot
-
Mamedov
Guseinov
 
Abasov
Runde 7 – 27.04.14
Safarli
-
Durarbayli
Wang Hao
-
Motylev
Bacrot
-
Eljanov
Guseinov
-
Wojtaszek
Abasov
-
Mamedov
Runde 9 – 29.04.14
Wang Hao
-
Durarbayli
Bacrot
-
Safarli
Guseinov
-
Motylev
Abasov
-
Eljanov
Mamedov
-
Wojtaszek
 
Runde 2 – 21.04.14
Durarbayli
0-1
Bacrot
Guseinov
½-½
Wang Hao
Abasov
½-½
Safarli
Mamedov
0-1
Motylev
Wojtaszek
0-1
Eljanov
Runde 4 – 23.04.14
Durarbayli
-
Guseinov
Abasov
-
Bacrot
Mamedov
-
Wang Hao
Wojtaszek
-
Safarli
Eljanov
-
Motylev
Runde 6 – 26.04.14
Durarbayli
-
Abasov
Mamedov
-
Guseinov
Wojtaszek
-
Bacrot
Eljanov
-
Wang Hao
Motylev
-
Safarli
Runde 8 – 28.04.14
Durarbayli
-
Mamedov
Wojtaszek
-
Abasov
Eljanov
-
Guseinov
Motylev
-
Bacrot
Safarli
-
Wang Hao

 

 

Fotos: Akhmet Muhktar (Turnierseite)



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren