Shirov am besten vorbereitet?

15.07.2002 – Einen Tag vor dem Beginn des Kandidatenturniers in Dortmund feierte Alexei Shirov in Aachen im Thai Orchid Restaurant seinen Dreißigsten Geburtstag. Erst gab er eine Simultanvorstellung, dann kam thailändisches Essen auf den Tisch. Vielleicht ist die scharfe thailändische Küche ja die Quelle seiner Inspiration und der Grundstein für seinen bisherigen Erfolg in Dortmund. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

"5 Sterne für den Star"

Waren es nun die thailändischen Gewürze oder die Aachener Printen, die GM Alexei Shirov die richtige Dosis Energie für seinen bisherigen "Dortmunder Höhenflug" verliehen ? Oder eher das besondere "Energiefeld", das GM Shirov im Aachener 5-Sterne-Luxushotel Quellenhof anläßlich des "Shirov-Geburtstags-Simultan" (1 Tag vor seinem Start in Dortmund) umgab? Veranstalter Marcel Juegel jedenfalls wies dem "Schachzauberer aus Riga" die Suite zu, in der u.a. Bill Clinton einst nächtigte, als dieser den Aachener Karlspreis verliehen bekam! GM Shirov selber, sah in der fast 4-stündigen-Simultanschlacht (mit etlichen Fide-Meistern), die an seinem 30.Geburtstag im Aachener THAI ORCHID Restaurant stattfand, genau den richtigen "letzten Vorbereitungs schritt" - 1 Tag vor dem Dortmunder WM-Turnier.

Das an das "Geburtstags-Simultan" anschließende "Geburtstags-Dinner" (thailändisches 5-Gänge-Menue) sorgte für die dringend notwendige Stärkung bei allen Beteiligten, nach 4-Stunden-Schwerstarbeit an den 30 Brettern. Alle Anwesenden haben übrigens gesungen und GM Shirov ein Geburtstagsständchen erbracht! Der Maestro war sichtlich erstaunt & gerührt! Großmeister Shirov, selbst zum Ende des Events gegen 2 Uhr in der Nacht noch in allerbester Laune, bedankte sich bei allen Fans, zeigte sich von der Organisation begeistert und versprach augenzwinkernd "seinen WM-Fight gegen Kramnik im Aachener Quellenhof auszufechten!". Allen Begeisterten wurde klar, daß dieser Abend auch für Shirov ein besonderes Erlebnis war - seinen 30.Geburtstag inmitten eines märchenhaften Ambientes mit Fans,Schach & Royal Thai Cuisine zu erleben!


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren