Shirov führt in Lublin

19.05.2011 – Alexei Shirov dominiert derzeit das GM-Turnier in Lublin. In den bisher gespielten vier Runden hat der in Lettland geborene Spanier dreimal gewonnen und ein Remis abgegeben. Gestern konfrontierte er Evgeny Alekseev mit dem Königsgambit. Nach wilder Partie kam Shirov damit zum vollen Punkt, benötigte allerdings zwischenzeitlich die Mithilfe seines Gegners. Das übrige Feld liegt bereits einen ganzen Punkt zurück. Boris Grachev und Michael Rois kommen als Verfolger auf 2,5 Punkte.Turnierseite...Kulturhauptstadt 2016 Lublin...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Bilder: Turnierseite
 


Shirov


Alekseev






Socko


Sasikiran


Wojtaszek


Grachev

 

 

Shirov,A (2709) - Alekseev,Evgeny (2673) [C34]
3rd Lublin GM Lublin POL (4), 18.05.2011

1.e4 e5 2.f4 exf4 3.Sf3 h6

Die Becker-Variante. Zum Kieseritzky-Gambit führt 3...g5:

A) 4.h4 4.g4 5.Se5 Sf6 (5...d6!?) 6.d4 d6 7.Sd3 Sc6 8.c3 Sxe4 9.Lxf4 d5 10.Sd2 Ld6 11.Se5 0–0 12.Sxe4 dxe4 13.Dc2 Df6 14.Lg5 Df5 15.Sxc6 Lg3+ 16.Kd1 bxc6 17.Lc4 Lf2 18.De2 Le6 19.Tf1 g3 20.Le3 c5 21.Lxf2 Lxc4 22.Dxc4 gxf2 23.De2 cxd4 24.Txf2 De5 25.Dg4+ Kh8 26.Tf5 Dd6 27.Kc2 d3+ 28.Kd2 Tae8 29.Te1 e3+ 30.Txe3 Txe3 31.Kxe3 d2 32.Tf1 Te8+ 33.Kf2 Df6+ 34.Df3 Db6+ 0–1 (34) Fedorov,A (2575)-Ivanchuk,V (2717)/Wijk aan Zee 2001/CBM 081]

B) 4.Lc4 g4 5.0–0 gxf3 6.Dxf3 Lh6 7.d4 Dh4 8.Sc3 Sc6 9.Sd5 Kd8 10.c3 d6 11.Sxf4 Sge7 12.g3 Dg4 13.Dg2 Ld7 14.h3 Dg8 15.Sh5 Lxc1 16.Taxc1 Dg5 17.g4 Sg6 18.Tce1 Tf8 19.Dg3 Dh4 20.Dxh4+ Sxh4 21.Sf6 Sg6 22.Sxh7 Th8 23.Sg5 Le8 24.Lxf7 Ke7 25.Kg2 Tf8 26.Lb3 Ld7 27.Kg3 Sa5 28.Lf7 Sh8 29.e5 Sxf7 30.exd6+ Kxd6 31.Tf6+ Kd5 32.Sxf7 Sc6 33.b3 Tae8 34.Tc1 Ke4 35.d5 Se5 36.Te1+ Kxd5 37.Td1+ Ke4 38.Tf4+ Ke3 39.Te1+ Kd2 40.Txe5 Lc6 41.Txe8 Txe8 42.g5 Te3+ 43.Kh4 Ld7 44.Td4+ 1–0 (44) Nakamura,H (2741)-Andreikin,D (2683)/Moscow 2010/EXT 2011

4.Sc3  [4.Lc4] 4...d6 5.d4 [5.Lc4 Sc6 6.d4 g5 7.0–0 Lg7 8.Sd5 Lg4 9.c3 Dd7 10.a4 Sd8 11.a5 c6 12.Lb3 Dc8 13.La4 Ld7 14.Sxf4 gxf4 15.Lxf4 d5 16.De2 Se6 17.Le5 Se7 18.exd5 1–0 (18) Perez Perez,F-Saemisch,F/Madrid 1943/HCL]

5...g5 6.g3 Lg7 7.gxf4 g4 8.Tg1

8... Kf8 [Ein neuer Zug in einem seltenen Abspiel. Gespielt wurde hier schon 8...Lf6]

9.Le3 Sc6
[9...gxf3 10.Dxf3 Sc6 11.0–0–0 mit starker weißer Initiative für die Figur.]

10.d5 Sb4 11.a3
[11.Sd4!? Dh4+ 12.Kd2 Dxh2+ 13.Tg2 mit weißem Vorteil.]

11...gxf3 12.axb4 Dh4+ 13.Tg3
[13.Kd2!? Dxh2+ 14.Kc1]

13...Sf6 14.Dxf3 Sh5 15.Le2 Sxg3 16.hxg3 Dd8

17.Kd2 [Hier steht der weiße König sicherer als nach 0–0–0, zumindest im Moment.]

17...Ld7 18.e5 dxe5 19.f5 b6
[19...h5!? 20.Se4 Lh6] 20.d6 Le8 [Der einst klare weiße Vorteil hat sich verflüchtigt.]

21.f6?!
[Besser 21.Ld3 ] 21...Lxf6 22.Tf1 Lg5 23.Lc4 Dxd6+ 24.Ke2 [24.Kc1 Lxe3+] 24...Lxe3 25.Dxa8 Dd2+ 26.Kf3



26... f5?
[Gute Idee, aber falsche Reihenfolge der Züge. Nach 26...Ld4 27.De4 (27.Dc8 e4+ 28.Sxe4 De3+ 29.Kg2 Dxe4+ 30.Kh3 Kg7–+; 27.Sd5 f5 28.Sf6 Kg7 29.Sxe8+ Txe8 30.Dxe8 e4+–+) 27...Tg8 28.Sd5 Ld7 kommt der weiße König nicht mehr aus dem Mattnetz heraus.]

27.Dc8 Kg7?
[Spielbar war noch 27...e4+!? 28.Sxe4 fxe4+ 29.Kxe4+ mit der überraschenden Verteidigungsriposte 29...Lf2 30.Df5+ Kg7 31.De5+ (31.Txf2? Lc6++-) 31...Kg6 32.De6+ Kg7=]

28.Dxc7+ Kf8? [D
anach ist die Partie für Schwarz verloren. Möglich war vielleicht noch 28...Kg6 29.Dxe5 Lg5 30.Sd5 (30.Dxh8 Lc6+ 31.Ld5 Lxd5+ 32.Sxd5 Dxd5+ 33.Kf2 Dd2+ 34.Kg1 De3+ 35.Kg2) 30...Dxc2 31.Dxh8 De4+ 32.Kf2 Lf7 33.Td1 Dxc4 34.De5+- mit vorteilhafter, aber technisch zumindest nicht ganz einfacher Stellung für Weiß.]

29.Dxe5 Lh5+
[29...Dd4 30.Dxf5+ Kg7 31.De6 Tf8+ 32.Kg2 Dd2+ 33.Se2 Txf1 34.Kxf1+-]

30.g4 Lxg4+ 31.Kg3 Dd4 32.Db8+ Kg7 33.Dc7+ Kg6 34.Df7+ Kg5 35.De7+ 1–0

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren