Spitzentrio bei Rapid-WM

von André Schulz
16.06.2014 – Nach dem ersten Tag und bisher fünf gespielten Runden liegen Nepomiachtchi, Karjakin und Caruana mit 4,5 Punkten bei der Schnellschach-Weltmeisterschaft in Dubai in Führung. Einige Favoriten taten sich sehr schwer. Hikaru Nakamura verlor seine Auftaktpartie und gab noch zwei Remis ab. Das bedeutet bisher nur Platz 39. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Schiedsrichter Alexander Bakh mit den Organisatoren in Dubai

Gleich die erste Runde der Schnellschach-Weltmeisterschaft machte deutlich, dass dieses Turnier für die Favoriten kein Spaziergang sein würde. So verlor der mit seiner Schnellschach-Elo an eins gesetzte Hikaru Nakamura gegen Eduardo Iturizaga und Levon Aronian verlor gegen Shekhar Ganguly Evans-Gambit erst die Übersicht, dann die Partie. Auch Teimour Radjabov verlor als Favorit gegen Bassem Amin. Alexander Grischuk und Viswanthan Anand kamen gegen Maxim Matlakov und Ivan Salgado nicht über ein Remis hinaus. Etienne Bacrot musste mit Gundavaa ebenfalls den Punkt teilen.

In der zweiten Runde erwiesen sich Loek van Wely für Fabiano Caruana und Gadir Guseinov für Magnus Carlsen als nicht zu überwindende Hindernisse - immerhin verloren die Favoriten hier nicht. Alexander Grischuk kam gegen Favoritenschreck Salgado erneut nicht über die Punkteteilung hinaus.

Salgado

Nach zwei Runden lagen noch 13 Spieler mit maximaler Punktzahl an der Spitze, nur nicht die, die man dort erwartet hätte, sieht man einmal von Sergey Karjakin und vielleicht Ian Nepomniachtchi ab. Auch Arkadij Naiditsch startete optimal.

Am Ende des ersten Tages, also nach fünf Runden, liegen mit Ian Nepomniachtchi, Sergey Karjakin und Fabiano Caruana (alle 4,5 Punkte), nun aber doch einige der Topspieler vorne. Magnus Carlsen befindet sich mit einem halben Punkt Rückstand in der Verfolgergruppe. Auch Tomashevsky hatte dem Weltmeister einen halben Punkt abgenommen.

Anand, einst der weltbeste Schnellschachspieler, hat schon drei Remis abgegeben. Und Nakamura ließ nach seinem Partieverlust in Runde eins unterwegs noch zwei halbe Punkte stehen. Seine drei Punkte bedeuten nur Platz 39.

Carlsen gegen Georgiev

Nakamura

Ohne Erfolg gegen Iturizaga

Ganguly

Korobov

Cheparonov gegen Fier

Bacrot (re.)

Daniil Dubov

Wang Hao liest ein gutes Buch

Vor und...

...hinter der Bande

 

 

Stand nach 5 Runden

Rk. SNo   Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2 
1 11 GM Nepomniachtchi Ian RUS 2768 4.5 2694 13.0
2 2 GM Caruana Fabiano ITA 2840 4.5 2679 13.0
3 8 GM Karjakin Sergey RUS 2781 4.5 2669 12.0
4 14 GM Vachier-Lagrave Maxime FRA 2749 4.0 2691 14.0
5 4 GM Carlsen Magnus NOR 2827 4.0 2682 13.0
6 36 GM Fressinet Laurent FRA 2681 4.0 2670 10.5
7 18 GM Le Quang Liem VIE 2724 4.0 2649 11.5
8 28 GM Movsesian Sergei ARM 2696 4.0 2605 10.0
9 33 GM Jobava Baadur GEO 2688 3.5 2764 13.5
10 56 GM Polgar Judit HUN 2656 3.5 2726 13.0
11 73 GM Riazantsev Alexander RUS 2597 3.5 2705 11.5
12 43 GM Van Wely Loek NED 2674 3.5 2690 15.0
13 31 GM Tomashevsky Evgeny RUS 2693 3.5 2683 14.0
14 38 GM Laznicka Viktor CZE 2679 3.5 2683 14.0
15 60 GM Georgiev Kiril BUL 2642 3.5 2666 10.0
16 6 GM Svidler Peter RUS 2787 3.5 2661 11.0
17 9 GM Anand Viswanathan IND 2770 3.5 2654 11.0
18 26 GM Ragger Markus AUT 2701 3.5 2653 10.5
19 3 GM Grischuk Alexander RUS 2828 3.5 2645 11.0
20 13 GM Radjabov Teimour AZE 2750 3.5 2621 9.5
21 32 GM Bacrot Etienne FRA 2692 3.5 2620 10.5
22 15 GM Morozevich Alexander RUS 2732 3.5 2620 9.0
23 40 GM Efimenko Zahar UKR 2677 3.5 2602 8.0

... 120 Spieler

 

 

 

Anand im Gespräch

Am Nachmittag wurde Fußball geguckt

Peter Heine Nielsen und Magnus Carlsen in Fußball-Trikots

Bedenkzeiten

Schnellschach: 15 Minuten plus 10 Sekunden/Zug

Blitzschach: 3 Minuten plus 2 Sekunden

Zeitplan

15.06.2014 Sonntag
12:00-18:00 Akkreditierung
18:30 Vorbesprechung
19:30 Eröffnungsfeier

16.06.2014 Montag
15:00 Rapid 1-5 Dubai Culture & Chess Club
 
17.06.2014 Dienstag
15:00 Rapid 6-10

18.06.2014 Mitwoch
15:00 Rapid – Finals 11-15

19.06.2014 Donnerstag
15:00 Blitz – Finals 1-11

20.06.2014 Freitag
15:00 Blitz – Finals 12-21
19:30 Schlussfeier
 

 

Ergebnisse bei Chess-results...

Turnierseite...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren