Susan Polgar - "Großmeister des Jahres"

06.06.2003 – Susan, frührer Zsuzsa, Polgar wurde vom US-Schachverband zum "Großmeister des Jahres" ernannt. Erst zum vierten Mal in der Geschichte des US-Verbandes wird die Auszeichnung an vergeben. Die Ex-Weltmeisterin aus Ungarn lebt heute mit ihrer Familie in den USA. In den letzten Jahren hat sie auf viele Reisen durch die USA für den Schachsport geworben und wurde zu einer der populärsten Schachpersönlichkeiten in den USA. Als Kapitän soll sie bei der nächsten Schacholympiade das US-Frauenteam zur Goldmedaille führen. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Susan Polgar ist Vorsitzende des US-Frauenschachkomitees, das vom US-Schachverband zum "Komitee des Jahres" ernannt wurde. Die Auszeichnung wird offiziell am 9.August 2003 in Los Angeles vergeben.

Als Kapitän des US-Frauenolympiateams will Susan Polgar die USA bei der kommenden Schacholympiade 2004 in Menorca (Spanien) zur Goldmedaille führen. Die endgültige Zusammenstellung der Mannschaft wird zwar nicht vor Mitte 2004 bekannt gegeben, doch es ist offensichtlich, dass in diesem einige der neuen Superstars des US-Frauenschachs zu finden sein werden.

Dazu gehören sicher die beiden zweimaligen Olympiateilnehmerinnen IM Jennifer Krush und WIM Jennifer Shahade. Außerdem die zweimalige ukrainische Meisterin und Olympiateilnehmerin WGM Anna Zatonskih und die dreimalige Jugendweltmeisterin WGM Rusudan "Rusa" Goletiani. Zusammen mit "Captain Polgar" bilden diese vier das vorläufige Olympia-Trainingsteam. Bisher konnte die US-Frauenmannschaft noch nie bei einer Schacholympiade eine Medaille gewinnen, doch diese Team wird als einer der drei Topfavoriten für die Goldmedaille in Spanien angesehen.


Das US -Frauenolympia- Trainingsteam: WGM Anna Zatonskih; WGM Rusa Goletiani; GM Susan Polgar; WIM Jennifer Shahade; IM Irina Krush. (v.l.n.r.)

In der Laudatio zur Vergabe des Preise als "Großmeister des Jahres" heißt es:

"Nach einer langen und beispiellosen Karriere als Schachprofi, als Pionier des Frauenschachs, die mit vielen Vorurteilen aufräumte, wurde Susan Palgar die erste Frau, die den angesehen Titel eines Großmeister (der Männer) verliehen bekam und sich außerdem als erste Frau über die Zonenturniere zur Teilnahme am WM-Zyklus der Männer qualifizierte. Außerdem war sie der einzige "World Champion", der den Titel drei Disziplinen erringen konnte: Blitz, Schnellschach und Klassisches Schach. Nun nimmt Susan eine neue Aufgabe in Angriff.

Ihr Lebenstraum ist es, Schach für Frauen und Kinder der nächsten Generation auf ein ganz neues Popularitätslevel anzuheben. Sie möchte Schach zum allgemeinen Breitensport machen. In den letzten Jahren ist sie als Botschafter des Schachs quer durch die USA gereist, um Schach für Frauen und Kinder bewerben. Überall, wo sie erschien, wurde sie mit mit Bewunderung und Freude begrüßt. Mit ihrem gewinnendem Wesen, ihrem Charme und ihrer Ausstrahlung und ihren beeindruckenden Schacherfolgen wurde sie zu einer der populärsten und beliebtesten Schachpersönlichkeiten des Landes. Sie ist das perfekte Vorbild für Millionen Schachfreunde in der Welt und besonders für die Jugendlichen."


Zusammen mit dem Sportbeauftragten der Stadt New York Ken Podziba: Irina Krush, Jenny Shahade, Susan Polgar, Rusa Goletiani, Anna Zatonskih.

Frederic Friedel

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren