Svidler, Ivanchuk und Radjabov auf dem Weg nach oben

04.10.2011 – Hans Arild Rundes Idee einer Live-Rating-Liste hat die FIDE dazu animiert, ihre Eloliste häufiger zu aktualisieren. Rundes fast tagesaktuelle Liste wurde zwischen 2008 und 2011 fast 800 mal auf den neuesten Stand gebracht, wird nun aber seit August nur noch als Archiv geführt. Stattdessen lassen sich die aktuellen Wertungen nun von der neuen Seite Live Chess Ratings abrufen. Im Bereich der absoluten Top-Spieler haben drei Großmeister in jüngster Zeit außergewöhnliche Sprünge nach oben gemacht: Peter Svidler gewann die russische Meisterschaft und den Worldcup und 15 Punkte gewonnen (Elo 2755,3, Platz 11), Vassily Ivanchuk war im Worldcup sehr erfolgreich und setzt seine Serie gerade beim Chess Masters fort (plus 13,8, Elo 2788,8, Platz Sechs), auch wenn er in Runde fünf gegen Carlsen unterlag. Bester Spieler, gemessen nach dem Zuwachs ist jedoch Teimour Radjabov, der fast 30 Punkte hinzugewann, gerade wieder beim Club Cup ein überragendes Ergebnis erzielte und nun mit 2781 auf Platz fünf vorgerückt ist.Neue Live-Liste...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren