Tal Memorial: Nepomniachtchi geht in Führung

von André Schulz
26.09.2016 – Erster Spitzenreiter des Moskauer Tal Memorials ist Ian Nepomniachtchi. Mit Hilfe der Schottischen Eröffnung zerlegte er Evgeny Tomashevsky überraschend schnell. Eine bunte Partie lieferten sich Peter Svidler und Vladimir Kramnik. Am Ende wurde hier ebenso wie in allen übrigen Partien der Punkt geteilt. Vor der Runde gedachten die Spieler dem heute verstorbenen Schachtrainer Mark Dvoretzky. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Sieger des gestrigen Eröffnungsblitzturnier war Shakhriyar Mamedyarov. Heute begann nun das eigentliche Turnier im neuen Moskauer Museum der russischen Impressionisten. Fünf Partien wurden gespielt. Bei vieren stand am Ende die Punkteteilung zu Buche. Einziger Sieger in der Auftaktrunde war Ian Nepomniachtchi.



Ian Nepomniachtchi

Nepomniachtchi hat seine gute Form aus der Schacholympiade in Baku offenbar konservieren können und zeigte seinem Gegner Evgeny Tomashevsky, warum die Schottische Eröffnung brandgefährlich ist.

 

Nepomniachtchi-Tomashevsky
 

 

 

Eine spannende Partie lieferten sich Peter Svidler und Vladimir Kramnik. Im Igel versuchte Kramnik mit den schwarzen Steinen, die Initiative zu ergreifen, wurde aber mit einem Figurenopfer ausgekontert.

In einer bunten Partie stand Svidler danach besser, aber Kramnik ..., sehen Sie selbst:

Svidler-Kramnik

 

 

Vor der Runde gedachten die Spieler dem heute überraschend verstorbenen Schachtrainer Mark Dvoretzky. Einige der anwesenden Spitzen-Großmeister brachten es mit Dvoretzkys Hilfe zur Meisterschaft.

Gedenkminute für den heute verstorbenen Mark Dvoretzky

 

Runde 1
Nepomniachtchi, Ian - Tomashevsky, Evgeny 1-0
Aronian, Levon - Gelfand, Boris ½-½
Mamedyarov, Shakhriyar - Li, Chao b ½-½
Giri, Anish - Anand, Viswanathan ½-½
Svidler, Peter - Kramnik, Vladimir ½-½

 

 

Schach ist Kunst

 

Partien

 

 

Bilder von der gestrigen Eröffnung:

Russische Impressionisten, ja, es gab sie

Pressekonferenz mit Sammlungsbesitzer Boris Mintz, Museumsdirekorin, Yulia Petrova, Boris Gelfand, Viswanathan Anand und Mark Glukhovsky

Kirsan Ilyumzhinov mit Boris Mintz

Der FIDE-Präsident im Gespräch mit Boris Spasski, dem 10. Schachweltmeister

Boris Gelfand im Interview

Der 12. und der 15. Schachweltmeister

Ilyumzhinov und Sergey Karjakin tauschen ihre Mobilnummern aus

Das Eröffnungsblitzturnier

Sag mal, Kirsan Nikolaievich, droht da nicht Matt?
 

Turnierseite des russischen Schachverbandes...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren