Tal Memorial, Rd. 5: Giri bleibt an Tabellenspitze

von Marco Baldauf
01.10.2016 – Die Spitzepaarung der fünften Runde lautete Giri gegen Nepomniachtchi. Der Niederländer erreichte mittels guter Vorbereitung ein angenehmes Endspiel, das sein Kontrahent am Ende jedoch geschickt zu halten weiß. Giri bleibt damit alleinig an der Tabellenspitze. In der einzigen Gewinnpartie des Tages schlägt Anand Gelfand - die Neuauflage des WM-Matches von 2012. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos: Eteri Kublashvili (Russischer Schachverband)

Runde 5 - Okt. 1 - 14h MESZ
1
3
2795
GM
Aronian Levon ½-½
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
4
2755
GM
Giri Anish ½-½
GM
Nepomniachtchi Ian
2740
2
3
5
2761
GM
Mamedyarov Shakhriyar ½-½
GM
Svidler Peter
2745
1
4
6
2746
GM
Li Chao B ½-½
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
5
7
2776
GM
Anand Viswanathan 1-0
GM
Gelfand Boris
2743
8

 

Giri - Nepomniachtchi

Giri ging als Tabellenerster in diese Partie gegen seinen direkten Verfolger. Gut vorbereitet traf er im Grünfeld auf eine Variante, die Schwarz kaum Siegchancen bietet - der Weiß konnte in letzter Zeit jedoch auch keine großen Erfolge damit verbuchen. Nepomniachtchi spielte an einer Stelle ungenau und wäre fast bestraft worden, am Ende verdient er sich das Remis mit gutem Spiel in einem theoretischen Turmendspiel.

 


Gut vorbereitet erreicht Giri ein gutes Endspiel.

Nepomniachtchi verteidigt in unangenehmer Stellung zäh.

Mamedyarov - Svidler

Kreative Eröffnungsbehandlung von beiden Seiten führte zu einer interessanten unkonventionellen Partie, in der Svidler näher am Sieg war als sein aserischer Kontrahent. Im Mittelspiel setzte sich sein Spiel am Damenflügel durch, Mamedyarov rettete sich in einem Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern.

Svidler wartet nach fünf Runden immer noch auf einen Sieg in Moskau. Nach der guten Chance in Runde Eins muss er auch heute ins Remis einwilligen und steht auf dem achten Platz.


Shak Mamedyarov

Li Chao - Tomashevsky

In dieser Auseinandersetzung wird die Remisbreite nie überschritten. In geschlossener Stellung ergeben sich kaum Chancen für aktives Spiel, sodass sich die Kontrahenten nach der Zeitkontrolle auf eine Punkteteilung einigen.

Kommt ohne großen Probleme zu einem Schwarzremis: Evgeny Tomashevsky

Li Chao bleibt mit +1 auf Rang drei der Tabelle - morgen geht mit Schwarz gegen Svidler.

Anand - Gelfand

Mit starker Vorbereitung überspielt der indische Ex-Weltmeister den bisher sehr glücklos agierenden Gelfand, der seine vierte Niederlage in Folge quittiert.

 

Vishy Anand mit einer starken Partie

Wenig Licht und viel Schatten von Seiten Gelfands in Moskau.

Áronian - Kramnik

Kramnik wählt wieder seine neue Liebe - den Igel - als Eröffnung und leidet wie schon gegen Nepomniachtchi die gesamte Partie. Aronian erreicht ein Turmendspiel mit Mehrbauern, Kramnik hält jedoch das Remis.

Kramnik spielt zum wiederholten Male die längste Partie der Runde.

Aronian mit der fünften Punkteteilung in Moskau.

Stand nach fünf Runden:

Alle Partien:

 

Zeitplan und Ergebnisse

Runde 1 - Sept. 26 - 14h MESZ
Bo.
No.
Rtg
 
Name
Result
 
Name
Rtg
No.
1
1
2745
GM
Svidler Peter
½-½
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian
1-0
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
3
3
2795
GM
Aronian Levon
½-½ 
GM
Gelfand Boris
2743
8
4
4
2755
GM
Giri Anish
½-½
GM
Anand Viswanathan
2776
7
5
5
2761
GM
Mamedyarov Shakhriyar
½-½
GM
Li Chao B
2746
6
Runde 2 - Sept. 27 - 14h MESZ
1
10
2808
GM
Kramnik Vladimir  ½-½
GM
Li Chao B
2746
6
2
7
2776
GM
Anand Viswanathan  1-0
GM
Mamedyarov Shakhriyar
2761
5
3
8
2743
GM
Gelfand Boris  0-1
GM
Giri Anish
2755
4
4
9
2731
GM
Tomashevsky Evgeny  ½-½
GM
Aronian Levon
2795
3
5
1
2745
GM
Svidler Peter  ½-½
GM
Nepomniachtchi Ian
2740
2
Ruhetag
Runde 3 - Sept. 29 - 14h MESZ
1
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian 1-0
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
3
2795
GM
Aronian Levon ½-½
GM
Svidler Peter
2745
1
3
4
2755
GM
Giri Anish 1-0
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
4
5
2761
GM
Mamedyarov Shakhriyar 1-0
GM
Gelfand Boris
2743
8
5
6
2746
GM
Li Chao B ½-½
GM
Anand Viswanathan
2776
7
Runde 4 - Sept. 30 - 14h MESZ
1
10
2808
GM
Kramnik Vladimir 1-0
GM
Anand Viswanathan
2776
7
2
8
2743
GM
Gelfand Boris 0-1
GM
Li Chao B
2746
6
3
9
2731
GM
Tomashevsky Evgeny ½-½
GM
Mamedyarov Shakhriyar
2761
5
4
1
2745
GM
Svidler Peter 0-1
GM
Giri Anish
2755
4
5
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian ½-½
GM
Aronian Levon
2795
3
Runde 5 - Okt. 1 - 14h MESZ
1
3
2795
GM
Aronian Levon ½-½
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
4
2755
GM
GMamedyarov Shakhriyariri Anish ½-½
GM
Nepomniachtchi Ian
2740
2
3
5
2761
GM
  ½-½
GM
Svidler Peter
2745
1
4
6
2746
GM
Li Chao B ½-½
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
5
7
2776
GM
Anand Viswanathan 1-0
GM
Gelfand Boris
2743
8
Runde 6 - Okt. 2 - 14h MESZ
1
10
2808
GM
Kramnik Vladimir  
GM
Gelfand Boris
2743
8
2
9
2731
GM
Tomashevsky Evgeny  
GM
Anand Viswanathan
2776
7
3
1
2745
GM
Svidler Peter  
GM
Li Chao B
2746
6
4
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian  
GM
Mamedyarov Shakhriyar
2761
5
5
3
2795
GM
Aronian Levon  
GM
Giri Anish
2755
4
Ruhetag
Runde 7 - Okt. 4 - 14h MESZ
1
4
2755
GM
Giri Anish  
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
5
2761
GM
Mamedyarov Shakhriyar  
GM
Aronian Levon
2795
3
3
6
2746
GM
Li Chao B  
GM
Nepomniachtchi Ian
2740
2
4
7
2776
GM
Anand Viswanathan  
GM
Svidler Peter
2745
1
5
8
2743
GM
Gelfand Boris  
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
Runde 8 - Okt. 5 - 14h MESZ
1
10
2808
GM
Kramnik Vladimir  
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
2
1
2745
GM
Svidler Peter  
GM
Gelfand Boris
2743
8
3
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian  
GM
Anand Viswanathan
2776
7
4
3
2795
GM
Aronian Levon  
GM
Li Chao B
2746
6
5
4
2755
GM
Giri Anish  
GM
Mamedyarov Shakhriyar
2761
5
Runde 9 - Okt 6 - 12h MESZ
1
5
2761
GM
Mamedyarov Shakhriyar
 
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
6
2746
GM
Li Chao B
 
GM
Giri Anish
2755
4
3
7
2776
GM
Anand Viswanathan
 
GM
Aronian Levon
2795
3
4
8
2743
GM
Gelfand Boris
 
GM
Nepomniachtchi Ian
2740
2
5
9
2731
GM
Tomashevsky Evgeny
 
GM
Svidler Peter
2745
1

Turnierseite...



Marco Baldauf, Jahrgang 1990 spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Schach. 2000 und 2002 wurde er Deutscher Jugendmeister, seit 2014 ist er Internationaler Meister und spielt für die SF Berlin in der Bundesliga.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren