Timoshenko und Antic gewinnen Sydney Open

16.04.2007 – Für GM Gregory Timoshenko (Ukraine) und GM Dejan Antic (Serbien-Montenegro) hat sich die Reise nach Australien gelohnt. Nach neun Runden lagen sie beim Sydney International Open mit 7,5 Punkten aus 9 Partien gemeinsam an der Spitze. Die deutsche Beteiligung an diesem Open fiel eher spärlich aus. Der einzige deutsche Teilnehmer war der titellose Marc Repplinger (Elo 2239). Er kam mit 5 Punkten auf Platz 43.Turnierseite...Ergebnisse bei chess-results...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren