Topalov gewinnt in Bilbao

13.09.2008 – Mit seinem vierten Partiegewinn sicherte sich Veselin Topalov den Turniersieg beim Grand Slam-Finale in Bilbao. Gemäß der Dreipunkteregel beträgt sein Vorsprung vier Punkte auf Aronian und Carlsen, aber auch nach herkömmlicher Zählung konnte der Bulgare das restliche Feld um 1,5 Punkte deklassieren. Für den zweiten Tagessieg sorgte Teimour Radajabov, der gegen Levon Aronian zum Erfolg kam. Viswanathan Anand wird froh sein, dass das Grand Slam-Finale nun der Geschichte angehört. Der Weltmeister blieb als Einziger ohne Partiegewinn und wurde Letzter. Nachdem zwischenzeitlich Ivanchuk Carlsen an der Spitze der inoffiziellen Live Rating - Weltrangliste abgelöst hat, hat nun Topalov dort die Führung übernommen. Turnierseite...Ergebnisse, Endstand, alle Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

del 2 al 13 de septiembre

Fotos: Nadja Woisin

 

Round 10 (September 13, 2008)
Topalov, Veselin - Ivanchuk, Vassily 1-0 43
Carlsen, Magnus - Anand, Viswanathan ½-½ 29
Aronian, Levon - Radjabov, Teimour 0-1 46

         

 

Stand gemäß Dreipunkteregel:

Players Games Win Draw  Loss POINTS
Véselin Topálov 10 4 5 1 17
Levon Aronián 10 3 4 3 13
Magnus Carlsen 10 3 4 2 13
Vasili Ivanchuk 10 2 6 2 12
Teimur Radyábov 10 1 7 2 10
Viswanathan Anand 10 0 8 2 8

 

"Normale" Tabelle:

 


Die Spieler kommen: Auftritt zur letzen Runde






Finden Sie zwei Unterschiede zum vorherigen Bild

 




Wo ist denn...? Ach hier ist er ja...


T-o-p-a-l-o-v




Englischer Beginn bei Aronian und Radjabov


Körpersprache:


Wie steht wohl die Partie...


... für Ivanchuk?


Die Güte der Position...


...quasi ins Gesicht eingefräst


Und Topalov...?


...kontrolliert seine Fingernägel.


Anand


Auch nicht zufrieden

 

André Schulz

 

 


 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren