Totes Rennen in Heviz

29.03.2008 – Das ungarische Thermalbad Heviz, nahe dem Platensee gelegen, war Schauplatz eines Kategorie XVI-Turniers. (18.-28.März), das mit sechs Spielern doppelrundig ausgetragen wurde. Am Ende belegten mit Czaba Balogh, Liviu-Dieter Nisipeanu, Arkadij Naiditsch und Zoltan Almasi vier Spieler punktgleich (5,5 P.) die ersten Plätze. Francisco Vallejo Pons besetzte das Mittelfeld, Viktor Makhalevski wurde Sechster. Gastegeber des Turniers und eines begleitenden Opens war das luxuriöse Palast Hotel. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Heviz: Partien...
 


Das Thermalbad am Hevizer See


Das Palast Hotel


Innenansicht


Csaba Balogh wurde Erster nach Wertung

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren