Trauer um Detlev Müller-Using

10.04.2008 – Vergangenes Wochenende kam Dr. Detlev Müller-Using auf dem Weg zu einem Schachwettkampf bei einem tragischen Autounfall in der Nähe von Bonn ums Leben. Detlev Müller-Using war über viele Jahre im Vorstand des Godesberger Schachklubs tätig, sechs Jahre stand er dem Verein als 1. Vorsitzender vor. Auch als Spieler war Müller-Using sehr aktiv und nahm u.a. an der vergangenen Europa-Mannschaftsmeisterschaft der Senioren in Dresden teil. Der Sohn des bekannten Forstexperten Professor Müller-Using war in seiner aktiven Berufszeit leitender Beamter im Postministerium und hat auch für die deutsche Post-Nationalmannschaft Wettkämpfe bestritten. In seinem Nachruf lobt der Godesberger Schachklub Müller-Usings freundlichen Charakter, mit dem er viele Menschen für das Schach begeistert habe. Er selbst war stolz darauf, dass er einst den jetzigen Vorsitzenden des DSB Professor Robert von Weizsäcker darin bestärkt hatte, sich intensiver mit Schach zu beschäftigen. Ich erinnere mich gerne an die zahlreichen Sonntagvormittage während meiner Godesberger Zeit, die ich zusammen mit meinem damaligen Mannschaftskollegen und väterlichen Freund während der Wettkämpfe verbracht habe. Detlev Müller-Using wurde 71 Jahr alt. (André Schulz) Nachruf des Godesberger Schachklubs...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Nachruf

Am Sonntag, den 6. April 2008 ist Dr. Detlev Müller-Using auf dem Weg zu einem Schach-Mannschaftskampf bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Detlev Müller-Using hinterlässt seine Frau und zwei Söhne. Ihnen gilt unser ganzes Beileid. Detlev war ein starker Schachspieler, der sich zeit seines Lebens auf vielen Ebenen des Schachsports engagiert hat. Er spielte in den höchsten deutschen Ligen, mehrfach in der deutschen Post-Nationalmannschaft und war zuletzt sehr erfolgreich als Spieler bei der europäischen Seniorenmannschaftsmeisterschaft.    

Detlev war zudem 8 Jahre zweiter und 6 Jahre lang erster Vorsitzender des Godesberger SK. Sein freundliches, verbindliches und einnehmendes Wesen hat wesentlich dazu beigetragen, daß viele Schachspieler dem GSK beigetreten sind, wodurch sich dieser zu einem der grössten Schachvereine Deutschlands entwickeln konnte. Wir werden Detlev in guter Erinnerung behalten.

Die Beisetzung der Urne findet am Dienstag, den 15.04.2008, um 14 Uhr in der Friedhofshalle in Sankt Augustin Niederpleis (Alte Marktstraße) statt. Statt eines Kranzes wird um eine Spende zugunsten der Aktion Weihnachtslicht e. V. des Generalanzeigers gebeten (Sparkasse Köln-Bonn, BLZ: 37050198, Konto: 4770, Stichwort: Dr. Müller-Using). Der Godesberger Schachklub wird diesem Wunsch nachkommen. Die Todesanzeige der Familie stand im Bonner Generalanzeiger am Mittwoch, 09.04.2008.

Robert Biedeköpper
Godesberger Schachklub
1. Vorsitzender

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren