TV ChessBase: Heute mit Elisabeth Pähtz

von André Schulz
07.07.2017 – In der heutigen Sendung begrüßt Oliver Reeh die beste deutsche Schachspielerin Elisabeth Pähtz. Für die neue Sendetechnik benötigt man einen aktuellen Playchess-Client oder ein aktuelles ChessBase- oder Fritz-Programm. Oder man schaut hier einfach live im Browser zu. Ab 17 Uhr.

TV ChessBase wird live jeden Freitag von 17 bis 18 Uhr gesendet. Alle aktuellen und viele zurückliegende Sendungen sind als Aufzeichnungen auch im Archiv zum nachträglichen Anschauen verfügbar. 

Um TV ChessBase anschauen zu können braucht man einen ChessBase Acount.

Londoner System mit Elisabeth Pähtz

_REPLACE_BY_ADV_1

Zum Videoportal...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

derdave derdave 09.07.2017 09:05
Konnte mir nur die Aufzeichnung ansehen. In der 6. ...cd 7.ed Sh5-Variante wird nach 8.Lg5 und f6 nicht Lh4 gespielt, sondern 9.Le3. Besonders aktuell ist dann nach Ld6 der Zug 10.Lb5. Simon Williams ist in seiner Sendung darauf eingegangen. Referenzpartie dazu ist Karjakin-Nakamura vom Blitzturnier beim 5.Norway Chess.
1