U20-WM: Noch nichts entschieden

von André Schulz
14.09.2015 – Jan-Krzystof Duda und Mikhail Antipov konnten in der heutigen Vorschlussrunde beide ihre Partien gewinnen. Morgen entscheidet sich, wer von den beiden Juniorenweltmeister wird. Matthias Blübaum ist nach einem Remis Dritter. Im Mädchenturnier bleibt Natalya Buksa vorne, aber Zhansaya Abdumalik ist wieder bis auf einen halben Punkt herangerückt. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Wer wird Junioren-Weltmeister? Zu den Livepartien bei Playchess.com...

Heute wurde in Khanty-Mansiysk die vorletzte Runde der U20-Weltmeisterschaft ausgetragen. Jan-Krzyszof Duda kontrolliert das Feld bisher sicher von oben und hat alle Versuche, ihn als Tabellenführer zu stürzen, erfolgreich abgewiesen. Heute traf der Pole auf den starken italienischen Nachwuchsspieler Francesco Rambaldi, der sich bis auf den geteilten zweiten Platz vorgespielt hatte. Nach 17. Zügen stand der Italiener in einer Pirc- Philidor- Freestyle-Variante allerdings schon so gut wie auf Verlust, fand aber nach etwas ungenauem Spiel von Duda noch einmal zurück in die Partie. Am Ergebnis änderte das nichts mehr. Duda gewann und geht mit einem halben Punkt Vorsprung in die letzte Runde. Nur Mikhail Antipov, der heute ebenfalls gewann, kann ihn noch überholen.

Matthias Blübaum spielte gegen den Vietnamesen Tran Tuan Minh remis, was ihm den dritten Platz einbrachte.

 

Was passiert hier?

 

Ergebnisse

Bo. SNo. Name FED Pts Res. Pts Name FED SNo.
1 1 Duda Jan-Krzysztof POL 1 – 0 8 Rambaldi Francesco ITA 7
2 20 Yuffa Daniil RUS 7 0 – 1 8 Antipov Mikhail Al. RUS 8
3 29 Tran Tuan Minh VIE 7 ½ – ½ Bluebaum Matthias GER 5
4 9 Bajarani Ulvi AZE 7 ½ – ½ 7 Van Foreest Jorden NED 6
5 28 Loiseau Quentin FRA 7 ½ – ½ 7 Abasov Nijat AZE 15
6 4 Bok Benjamin NED 7 ½ – ½ Pichot Alan ARG 11
7 42 Makhnyov Denis KAZ ½ – ½ Grigoryan Karen H. ARM 3
8 10 Chigaev Maksim RUS 1 – 0 Iskandarov Misratdin AZE 32
9 16 Gordievsky Dmitry RUS ½ – ½ Akash G IND 39
10 35 Johansson Linus SWE 1 – 0 Georgiadis Nico SUI 19

 

Stand nach 12 Runden

Rank SNo.   Name Rtg FED Pts Res.
1 1 GM Duda Jan-Krzysztof 2645 POL 0
2 8 GM Antipov Mikhail Al. 2538 RUS 9 0
3 5 GM Bluebaum Matthias 2580 GER 8 0
4 7 IM Rambaldi Francesco 2540 ITA 8 0
5 9 GM Bajarani Ulvi 2535 AZE 0
6 6 IM Van Foreest Jorden 2541 NED 0
7 4 GM Bok Benjamin 2586 NED 0
8 28 IM Loiseau Quentin 2419 FRA 0
9 27 IM Ali Marandi Cemil Can 2422 TUR 0
10 10 IM Chigaev Maksim 2531 RUS 0


... 62 Spieler

 

Partien

 

 

 

Mädchen-WM

An Tisch 1 der Mädchen-WM musste Tabellenführerin Natalya Buksa gegen die Abdumalik-Bezwingerin Dorsa Derakshani spielen. Im 32. Zug kam es zu einer Zugweiderholung und die Partie endete remis. Man hätte noch weiterspielen können, aber offenbar waren beide Mädchen mit dem Ergebnis zufrieden. Zhansaya Abdumalik, die Spielerin der ersten zwei Drittel, hat nach zwei Niederlagen wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Sie gewann heute gegen Ulviyya Fataliyeva. Für eine Überraschung sorgte die deutsche Teilnehmerin Filiz Osmanodja. Sie spielte nämlich remis - es ist die erste Punkteteilung in diesem Turnier.

Buksa bleibt mit einem halben Punkt Vorsprung vor Abdumalik in Führung. Osamanodja ist Elfte.

Das Spitzenspiel

Ich...

... schau dich an...

Zhansaya Abdumalik

 

Abdumalik-Fatalyeva

 

 

 

Filiz Osmanodja, links

 

Top-Ergebnisse der 12. Runde

Bo. SNo. Name FED Pts Res. Pts Name FED SNo.
32 16 Derakhshani Dorsa IRI ½ – ½ 9 Buksa Nataliya UKR 23
33 2 Saduakassova Dinara KAZ 1 – 0 8 Ziaziulkina Nastassia BLR 3
34 4 Abdumalik Zhansaya KAZ 8 1 – 0 7 Fataliyeva Ulviyya AZE 10
35 8 Bivol Alina RUS 1 – 0 7 Gaboyan Susanna ARM 34
36 9 Osmanodja Filiz GER 7 ½ – ½ 7 Makarenko Alexandra RUS 19
37 6 Mammadzada Gunay AZE 1 – 0 Navrotescu Andreea-Cristiana FRA 13
38 11 Khomeriki Nino GEO 1 – 0 Ibrahimova Sabina AZE 21

 

Stand nach 12 Runden

Rank SNo.   Name Rtg FED Pts Res.
1 23 WFM Buksa Nataliya 2199 UKR 0
2 4 WGM Abdumalik Zhansaya 2380 KAZ 9 0
3 2 WGM Saduakassova Dinara 2409 KAZ 1
4 8 WIM Bivol Alina 2321 RUS 0
5 3 IM Ziaziulkina Nastassia 2401 BLR 8 1
6 16 WIM Derakhshani Dorsa 2244 IRI 8 0
7 19 WFM Makarenko Alexandra 2229 RUS 0
8 15   Drogovoz Irina 2253 RUS 0
9 6 WGM Mammadzada Gunay 2355 AZE 0
10 11 WFM Khomeriki Nino 2296 GEO 0
11 9 WIM Osmanodja Filiz 2309 GER 0


... 48 Spielerinnen


 

Partien Mädchen

 

 

 

 

Fotos: Maria Emelianova und Turnierseite (Maria Emelianova, Vladimir Barsky)

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren