US-Meisterschaften: Big Point für Caruana

von André Schulz
18.04.2016 – Im Kampf um den Meistertitel und das erste Preisgeld konnte Fabiano Caruana in der gestrigen 4. Runde der US-Meisterschaften in St. Louis einen einen Bigpoint machen. Er gewann seine Partie gegen den Mitkonkurrenten Hikaru Nakamura und führt nun das Feld alleine mit drei Siegen und einem Remis an. Wesley So gab gegen Sam Shankland einen halben Punkt ab. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Alle Partien live auf Playchess (täglich ab 20 Uhr MESZ)

Der Turniersaal im St. Louis Chess Center

Fabiano Caruana landete in der gestrigen 4. Runde der US-Meisterschaften in St. Louis einen Bigpoint. Er gewann seine Partie gegen einen der Mitkonkurrenten um den Sieg, Hikaru Nakamura, und da Wesley So gegen Samual Shankland mit Schwarz nicht über ein Remis hinaus kam, setzte Caruana sich nun alleine an die Spitze des Feldes.

Caruana-Nakamura

 

 

Game over

Caruanas Punktgewinn war zugleich die einzige entschiedene Partie der 4. Runde. An den übrigen Brettern wurden die Punkte geteilt. Wesley So und Ray Robson bilden mit einem halben Punkt Rückstand auf Caruana das Verfolgerfeld. Sam Shankland ist mit 2,5 aus 4 ebenfalls noch im Plus. Der junge Jeffery Xiaong hat sich mit vier Remis bisher als unbezwingbar erwiesen, muss allerdings noch gegen die Spieler aus dem Elo- Superschwergewichtsbereich spielen.

 

Ergebnisse der 4. Runde

Br. Tit Name Coun ELO Ergebnis Titel Name Coun ELO
1 GM Fabiano Caruana
 
2794 1 - 0 GM Hikaru Nakamura
 
2790
2 GM Samuel L Shankland
 
2648 ½ - ½ GM Wesley So
 
2773
3 GM Varuzhan Akobian
 
2610 ½ - ½ GM Ray Robson
 
2663
4 GM Gata Kamsky
 
2667 ½ - ½ GM Alexander Onischuk
 
2664
5 GM Aleksandr Lenderman
 
2623 ½ - ½ GM Jeffery Xiong
 
2588
6 IM Akshat Chandra
 
2501 ½ - ½ GM Alexander Shabalov
 
2520

 

Partien der Runden 1 bis 4

 

 

Stand nach vier Runden

 

 

Frauenturnier

Von den beiden Favoritinnen des Frauenturnier hat bisher nur Irina Krush wirklich gut ins Turnier gefunden. Mit zwei Siegen und zwei Remis teilt sie sich die Führung mit Tatev Abrahamyan und Nazi Paikidze. Ihren zweiten vollen Punkt holte die Titelverteidigerin sich gestern gegen Agata Bykovtsev.

Anna Zatonskih, die einzige weitere Spielerin mit einer Elozahl über 2400, und in der Vergangenheit stets engste Konnkurrentin um den Turniersieg, kam gestern gegen Alisa Melekhina zu ihrem ersten Sieg und liegt nun mit 2,5 Punkten auf Platz vier.

 

Angespannt: Irina Krush während der Partie

Irina Krush in der Pressekonferenz

Jennifer Yu, eine der jüngeren Spielerinnen

 

Ergebnisse der 4. Runde

 

Br. Tit Name Coun ELO Ergebnis Titel Name Coun ELO
1 WGM Tatev Abrahamyan
 
2324 ½ - ½ IM Nazi Paikidze
 
2346
2 WFM Jennifer R Yu
 
2102 1 - 0   Carissa Yip
 
2109
3 WIM Agata Bykovtsev
 
2176 0 - 1 GM Irina Krush
 
2458
4 IM Anna Zatonskih
 
2469 1 - 0 FM Alisa Melekhina
 
2205
5 FM Akshita Gorti
 
2242 0 - 1 WGM Sabina Francesca Foisor
 
2258
6 WIM Ashritha Eswaran
 
2149 ½ - ½ WGM Katerina Nemcova
 
2367

 

Partien der Runden 1 bis 4

 

 

Stand nach vier Runden

 

Frühling in St. Louis

Alejandro Ramirez als Außenreporter

 

Fotos: Turnierseite (Spectrum Studios)

 

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren