Vishy Anand gewinnt Corsica Masters

03.11.2003 – Nach seinem Sieg bei der Schnellschachweltmeisterschaft gewann Vishy Anand auch das Corsica Masters. Im Finale bezwang er heute Veselin Topalov nach vier Remis in den regulären Partien durch ein 2-0 im Tiebreak. Es ist das vierte Mal in Folge, dass der indische Sportler der Jahres 2003 das K.O.- Schnellschachturnier in Bastia gewinnt. Das Open hatte zuvor Alexander Motylov gewonnen. Turnierseite... Alle Partien des Masters... Partien des Opens...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren