Vorarlberger Schachtage

von André Schulz
13.10.2016 – An diesem Wochenende, morgen geht es los, finden in Hohenems die Vorarlber Schachtage 2016 statt - eine gemeinsame Veranstaltung des SK Hohenems und des Jüdischen Museums Hohenems. Ehrengast ist die österreichische Schachlegende Andreas Dückstein (Foto: Jüdisches Museum Hohenems), 89 Jahre, alt, der aus einem bewegten Schachleben erzählen wird. Zur Veranstaltung gehören Wettkämpfe der Zweiten Bundesliga sowie ein Schnellschach- und ein Blitzturnier, an denen mehrere Titelträger mitspielen. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der Schachklub Hohenems ist eine feste Größe in Vorarlberg, ganz im Westen Österreichs, aber auch in Österreich insgesamt. 1926 gegründet, blickt er auf eine intensive Schachgeschichte mit zahlreichen Regionaltiteln zurück. Zweimal wurde die Mannschaft von Hohenems auch österreichischer Staatsmeister, 2004 und 2014.

Ehrenmitglied des Vereins ist die österreichische Schachlegende Andreas Dückstein. Dückstein, 1927 in Budapest geboren, demnach 89 Jahre alt, war zunächst Turnlehrer, später promovierte er in Rechtswissenschaften. Dreimal, 1954, 1956 und 1977, gewann er die Österreichische Einzelmeisterschaft. 1956 erhielt er von der FIDE den Titel "Internationaler Meister". Bei neun Schacholympiaden spielte er für Österreich in der Nationalmannschaft. In seiner aktiven Zeit konnte er Siege über Max Euwe, Michail Botwinnik und Boris Spasski in Partien verzeichnen.

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens organisiert das jüdische Museum Hohenems zusammen mit dem SK Hohenems an morgen die Vorarlberger Schachtage und lädt zu einem Gespräche mit Andreas Dückstein ein.
 

 

Jüdisches Museum Hohenems...

Eine österreichische Schachlegende erzählt...

SK Hohenems...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren