Wettkampf Russland gegen China

von André Schulz
13.06.2016 – Im Moskauer Zentral Schachclub findet zur Zeit der traditionelle Freundschaftswettkampf zwischen den Nationalmannschaften von Russland und China statt. Dieser wird an je fünf Brettern der Männer- und Frauenteams ausgetragen und findet seit 2001 nun schon zum zehnten Mal statt. Nach zwei Runden steht es bei den Männern 5:5. Im Frauenwettkampf führen die Russinnen mit 5,5:4,5. Gunina hat als einzige beide Partien gewonnen. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Wettkampf Russland gegen China

In Moskau findet derzeit das traditionelle Freundschafts-Match zwischen den Nationalmannschaften Russlands und Chinas statt. Männer und Frauen spielen mit ihren Mannschaften jeweils an fünf Brettern vom 11. bis 15 Juni. Der Wettkampf wird im Scheveninger System gespielt: Jeder Spieler einer Mannschaft spielt gegen jeden Spieler der anderen Mannschaft.  Austragungsort ist der Botvinnik Central-Schachclub am Gogolevski Boulevard.

Organisator ist der Russische Schachverband, unterstützt von der Wolga-Gruppe und der UES Federal Grid Company, dem zentralen russischen Energiekonzern.

Für Russland spielen:

Männer:

Ian Nepomnyashchiy, Dmitry Yakovenko, Daniil Dubov, Dmitry Andreykin und Maxim Matlakov.

Trainer: Alexander Motylev and Vladimir Potkin.
 

Frauen:

Valentina Gunina, Natalia Pogonina, Anastasia Bodnaruk, Alexandra Goryachkina, und Ekaterina Lagno.

Trainer Sergey Rublevsky and Alexander Ryazantsev.

 

Für China spielen:

Männer:

Wang Yue, Yu Yangyi, Lu Shanglei, Wen Yang and Zhou Jianchao.

Trainer: Yu Shaoteng

Frauen: Tan Zhongyi, Shen Yang, Guo Qi, Ding Yixin, and Lei Tintsze.

Trainer Yu Shaoteng.

Die Tradition der russisch-chinesischen Freundschaftswettkämpfe geht auf das Jahr 2001 zurück. Zwischen 2011 und 2015 wurden insgesamt neun dieser Wettkämpfe ausgetragen, unter anderem in Shanghai, Moskau, Pekin, Ningbo, Sotschi, St. Petersburg und Nischni Nowgorod.

 

Männer

Ian Nepomniachtchi

Wang Yue

Lu Shanglei

Dmitry Andreikin

 

Yu Yangyi

 

 

Partien

 

 

Der chinesische Coach Yu Shaoten

 

Frauen

Ekaterina Lagno

Alexandra Goryachkina

Tan Zongyi

Ding Yixin

Guo Qi

Valentina Gunina

Natalia Pogonina

Anastasia Bodnaruk

 

 

Partien

 

 

Fotos: Russischer Schachverband

Turnierseite...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren