Eröffnungslexikon 2016

Heute auf schach.de

Sizilianisch Sozin-Variante: 1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Sf6 5.Sc3 Sc6 6.Lc4

– Dennis Breder zeigt Dienstags Eröffnungen auf playchess.com. Thema heute: Mit 6.Lc4 sollen die allzu ausgetretenen Pfade der Hauptvariante (6.Lg5, Rauser) verlassen werden. Wir werden uns ein paar aktuelle Partien (bzw. Partiefragmente) ansehen, um typische Ideen in der Sozin-Variante kennenzulernen. Start: 21 Uhr! Alle Veranstaltungen im Kalender!

Neuheiten

Fritz 15

Neuer Fritz, neuer Freund! Spielen auf höchstem Niveau mt der neuen „Deep“-Fritz15-Engine. Premium-Account für ChessBase WebApps: Mediathek, Taktikserver u.v.m. Sofort-Analyse Ihrer Playchess-Partien. Verbesserte Trainingsfunktionen für alle Partiephasen!

69,90 €

Pawn structures you should know

Jede Struktur hat ihre eigenen typischen Pläne, und die Kenntnis dieser Pläne hilft, sich in diesen Stellungen zurechtzufinden. Auf dieser DVD präsentiert der Mikhalchishin die geläufigsten Zentrumsstrukturen: Igel, Maroczy, Hängebauern und den Isolani.

29,90 €

Trompowsky for the attacking player

Zapfen Sie Ihr Kreativzentrum an. Trompowsky (1.d4 Sf6 2.Lg5) ist eine Eröffnung außerhalb der konventionellen Schachweisheit. Stellen Sie Herausforderungen und zwingen Sie Ihren Gegner, frühzeitig Probleme zu lösen.

29,90 €

The 4...Nf6 Caro-Kann

Auf dieser DVD untersucht Nigel Davies das Bronstein-Larsen-System (5.Sxf6+ gxf6) wie auch das Tartakower-System (5.Sxf6+ exf6) und zeigt, wie der f-Doppelbauer, der ja in beiden Abspielen entsteht, Schwarz zahlreiche aggressive Pläne und Ideen gibt.

29,90 €

Sicilian Paulsen Powerbook 2016

In unserem Powerbook wurden alle Partien mit den ECO-Codes B40-B49 zusammengefasst. Zu 62.000 ausgewählten Meisterpartien aus der Mega sowie dem Fernschach kommen 122.000 hochklassige Partien aus dem Maschinenraum von Schach.de hinzu.

9,90 €

Najdorf Powerbook 2016

Es ist eine schier unglaubliche Zahl an Partien, die dem Najdorf Powerbook 2016 zugrunde liegt: 1,9 Millionen! Den Löwenanteil stellt der Maschinenraum auf Schach.de, hinzu kommen 120.000 Partien von menschlichen Experten.

9,90 €

Königsindische Verteidigung - Ein modernes Repertoire

In 19 Videoclips erläutert Martin Breutigam ein komplettes Königsindisch-Repertoire gegen alle gängigen Varianten, in denen Weiß frühzeitig d2-d4 und c2-c4 gezogen hat.

29,90 €

Anzeige
ChessBase empfiehlt bei Büchern und Material Schach Niggemann

Wijk Runde 5: Anand gegen Carlsen

17.01.2013 – Es scheint, als hätte das Losglück Lust auf Dramatik gehabt, als es Weltmeister Vishy Anand und Magnus Carlsen, die Nummer eins der Weltrangliste, in Runde fünf gegeneinander antreten ließ. Anand scheint in Wijk nach zwei Siegen in Folge wieder in Form zu sein und spielte in Runde vier gegen Aronian eine der, wie er selbst sagt, "vielleicht besten Partien meines Lebens". Auch Carlsen gelang bei seinem Sieg gegen Harikrishna eine kleine Glanzpartie und kommt jetzt auf ein Live-Rating von 2864,5 Punkten. Damit übertrifft er seinen eigenen virtuellen Rekord von 2863,6 Punkten, die er nach seinem Gewinn gegen Judit Polgar bei den Chess Classic London erzielt hatte. Begegnungen zwischen dem Weltmeister und der Nummer eins der Welt sind immer spannend, doch in Wijk geht es heute außerdem noch um die Tabellenführung und viel Prestige, denn sollte Carlsen im März das Kandidatenturnier in London gewinnen, spielt er im Herbst gegen Anand um den WM-Titel. Rundenbeginn ist 13:30 Uhr, die Partien werden live auf dem Fritz-Server übertragen und von Yannick Pelletier (deutsch) und Daniel King (englisch) kommentiert. Für Premium-Mitglieder sind die Kommentare kostenlos. Turnierseite..., Premium-Mitglied werden...Auslosung der 5. Runde...
ChessBase 13 Download

ChessBase 13 Download

Machen Sie es wie Carlsen, Anand & Co! Starten Sie mit dem neuen ChessBase 13 Programm Ihre ganz persönliche Erfolgsgeschichte. Nutzen Sie die ultraschnelle Online-Datenbank mit über 7 Mio. Partien für eine punktgenaue Vorbereitung auf Ihre Gegner. Sichern Sie sich mit Hilfe der verbesserten Repertoirefunktion entscheidenden Eröffnungsvorteil. Speichern und analysieren Sie Ihre eigenen Partien und Ihr Repertoire nicht nur lokal sondern jetzt auch von unterwegs in der ChessBase-Cloud.

Mehr...





Gruppe A

Stand vor der 5. Runde



Auslosung der 5. Runde

Runde 5, Donnerstag, 17. Januar
Vishy Anand - Magnus Carlsen
-
Ivan Sokolov - Levon Aronian
-
Peter Leko - Fabiano Caruana
-
Sergey Karjakin - Anish Giri
-
Hou Yifan - Hikaru Nakamura -
-
Erwin l'Ami - Wang Hao
-
Pentala Harikrishna - Loek van Wely
-


Gruppe B



Auslosung der 5. Runde

Runde 5, Donnerstag, 17. Januar
Sipke Ernst - Robin van Kampen
-
Sergey Movsesian - Romain Edouard
-
Sergey Tiviakov - Richard Rapport
-
Maxim Turov - Predrag Nikolic
-
Daniil Dubov - Jan Timman
-
Jan Smeets - Arkadij Naiditsch
-
Nils Grandelius - Alexander Ipatov
-


Gruppe C

Stand vor der 5. Runde



Auslosung der 5. Runde

Runde 5, Donnerstag, 17. Januar
Sabino Brunello - Alexandra Goryachkina
-
Twan Burg - Oleg Romanishin
-
Mark van der Werf - Miguoel Admiraal
-
Hjorvar Gretarsson - David Klein
-
Igor Bitensky - Fernando Peralta
-
Krikor Mekhitarian - Alexander Kovchan
-
Lisa Schut - Robin Swinkels
-

Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion

Lesetipps

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren