World Mind games in Peking

von André Schulz
11.12.2013 – Morgen beginnen in Peking die Sportaccord World Mind Sport Games, die Olympiade der Denksportarten. In den fünf Disziplinen, Schach, Xiangqi, Go, Bridge und Dame werden Turniere ausgetragen. Der Gesamtpreisfonds beträgt dabei 1,4 Mio. US-Dollar. Im Schach spielen je 16 Männer und Frauen Schnellschachturniere. Elisabeth Pähtz vertritt die deutschen Farben. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Die Sport Accord World Mind Games

Die Sport Accord World Mind Games ist eine Art Olympiade der Denksportarten Schach, Chinesisches Schach (Xiangqi), Go, Bridge und Dame. In allen fünf Sportarten zusammen nehmen 150 Denksportler teil. Auf das Schach entfallen insgesamt 32 Spieler, 16 Männer und 16 Frauen, die im Schnellschach jeweils ein Turnier austragen. Der Gesamtpreisfonds für alle Disziplinen beträgt nicht weniger als 1,4 Millionen Dollar, meldet der Veranstalter. Alexandra Kosteniuk wurde von den Veranstaltern als Botschafterin für das Schach ausgewählt. Kürzlich zierte die frühere Weltmeisterin das Coverbild von Cosmopolitan Russland.

Deutschland ist nur im Frauenturnier vertreten. Dort spielt Elisabeth Pähtz erneut mit. Mit Weltmeisterin Yifan Hou und Humpy Koneru nehmen die nach Judit Polgar weltbesten Frauen teil. Im Männerturnier ist Levon Arionian der top gesetzte Spieler.

Donnerstag, den 12.Dezember, ab 14 Uhr chinesischer Zeit wird die erste Runde ausgetragen.

Heute fand die Eröffnung statt:

Smalltalk vor der Show: Ponomariov, Nepomniachtchi, Karjakin, Daulyte

Stefanova und A. Muzychuk

Viele tausend Elopunkte

Die Bühnenshow

Einmarsch der Sportler

Die Teilnehmer

MEN  
Karjakin, Sergey RUS
Grischuk, Alexander RUS
Aronian, Levon ARM
Mamedyarov, Shakhriyar AZE
Dominguez Perez, Leinier CUB
Ponomariov, Ruslan UKR
Radjabov, Teimour AZE
Le, Quang Liem VIE
Wang, Hao CHN
Wang, Yue CHN
Nepomniachtchi, Ian RUS
Vachier-Lagrave, Maxime FRA
Kamsky, Gata USA
Leko, Peter HUN
Ivanchuk, Vassily UKR
Giri, Anish NED

 

WOMEN  
Koneru, Humpy IND
Hou, Yifan CHN
Muzychuk, Anna SLO
Dzagnidze, Nana GEO
Lagno, Kateryna UKR
Kosteniuk, Alexandra RUS
Gunina, Valentina RUS
Stefanova, Antoaneta BUL
Ju, Wenjun  CHN
Sebag, Marie FRA
Zhao, Xue CHN
Kosintseva, Tatiana RUS
Cramling, Pia SWE
Ushenina, Anna UKR
Paehtz, Elisabeth GER
Cmilyte, Viktorija LTU

 

Zeitplan

Wednesday, December 11th Opening ceremony
Thursday, December 12th 14:00-19:00    Rapid Event: 1-4 rounds
Friday, December 13th 14:00-19:00    Rapid Event: 5-7 rounds
Saturday, December 14th 14:00-19:00    Blitz Event: 1-10 rounds
Sunday, December 15th 14:00-19:00    Blitz Event: 11-20 rounds
Monday, December 16th 14:00-19:00    Blitz Event: 21-30 rounds
Tuesday, December 17th 14:00-19:00    Basque System: 1-3 rounds
Wednesday, December 18th 11:00-16:00    Basque System: 4-5 rounds, Closing Ceremony
Thursday, December 19th Departure

 

 

Turnierseite der FIDE...

Sport Accord media



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren