Yu Yangyi weiter vorn beim Capablanca Memorial

von Johannes Fischer
23.06.2015 – Der Chinese Yu Yangyi begann das Capablanca Memorial mit 4,5 aus 5. Die zweite Halbzeit des doppelrundigen Turniers verlief bislang weniger furios. In Runde sechs verlor der Chinese gegen Dmitry Andreikin, in Runde sieben spielte er Remis gegen Pavel Eljanov. Doch mit 5 aus 7 liegt er drei Runden vor Schluss immer noch mit einem Punkt Vorsprung in Führung. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Das Elite-Turnier

Yu Yangyi vor internationaler Kulisse

Bei seinem furiosen Start spielte Yu Yangyi nicht nur stark, sondern hatte auch das Glück auf seiner Seite. In Runde fünf  stand er gegen Ian Nepomniachtchi auf Verlust, aber konnte sich mit einem Schwindel und der Hilfe seines Gegners aus der Affäre ziehen.

[Event "50th Capablanca Mem Elite"] [Site "Havana CUB"] [Date "2015.06.19"] [Round "5"] [White "Nepomniachtchi, I."] [Black "Yu Yangyi"] [Result "0-1"] [ECO "B33"] [WhiteElo "2720"] [BlackElo "2715"] [SetUp "1"] [FEN "1r5k/6b1/4P1B1/q2Np2p/2Pn3P/pP2N1P1/P7/1K1R1R2 b - - 0 30"] [PlyCount "28"] [EventDate "2015.06.15"] 30... Nxb3 {In schlechter Stellung versucht Schwarz im Trüben zu fischen.} 31. axb3 a2+ 32. Kc2 Qa3 33. Kd3 e4+ 34. Kxe4 Qd6 35. Nf4 Qc6+ 36. Ned5 Rxb3 37. e7 $4 {Wirft die Partie weg.} ({Nach} 37. Kf5 {und anderen Zügen steht Weiß nach Meinung der Engines klar auf Gewinn.}) 37... Qxc4+ 38. Kf5 Qc8+ 39. Ne6 Qc2+ 40. Kf4 Qxg6 41. Nxg7 Kxg7 42. Rfe1 Qf7+ 43. Ke5 Rb5 44. Kd4 0-1

Nepomniachtchi kommentierte das Geschehen auf Twitter.

Doch in Runde sechs erging es Yu Yangyi ähnlich. Er stand gegen Andreikin mit Schwarz ausgeglichen bis gut, aber dann entglitt ihm die Kontrolle über Stellung und Partie und er musste seine erste Niederlage im Turnier quittieren. In Runde sieben spielte Yu dann gegen Pavel Eljanov und diese Partie endete nach kämpferischem Verlauf mit Remis. Drei Runden vor Schluss führt der Chinese mit einem Punkt Vorsprung und hat gute Chancen, das 50. Capablanca Memorial zu gewinnen.

Stand nach sieben Runden

Partien der Runden 1 bis 7

 

Premier-Turnier

Im Premier-Turnier teilten sich sechs der zehn Teilnehmer mit je 2,5 aus 4 die Plätze eins bis sechs, aber dann zog Vitaly Kunin das Tempo an und übernahm mit zwei Siegen in Folge mit 4,5 aus 6 die alleinige Tabellenführung.

Vitaly Kunin

Stand nach sieben Runden

Partien der Runden 1 bis 7

 

Fotos: Miguel E. Gómez Masjuán

Turnierseite

 



Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren