Zhao Xue gewinnt Grand Prix-Turnier

21.10.2011 – Sie hat das Grand Prix-Turnier der Frauen auf unglaubliche Weise dominiert, aber am Ende tatsächlich noch eine Partie verloren. Zhao Xues Turniersieg in Nalchik stand dank des großen Vorsprungs zwar schon lange fest, wurde aber erst heute amtlich. Mit phantastischen 9,5 Punkten nach 11 Runden gewann die Chinesin schließlich den Wettbewerb. Nach neun Siegen und einem Remis gab es heute gegen Landsmännin Ju Wenjun aber doch noch eine Niederlage. Ju Wenjun wurde mit 7 Punkten Zweite. Hinter den beiden Chinesinnen platzierten sich Ekaterina Kovalevskaya und Viktorija Cmilyte (6 P.)Turnierseite...Endstand, alle Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

 

 

Fotos: Fide

 


Zhao Xue: Fast 100%ig


Ju Wenjun lacht

 

 

 

 

 


Die Kosintsevas kommen (Sternzeit 6:38)


Tatiana Kosintseva


Die Partien gehen immer gleich aus: remis


Hallo!


Bath Munguntuul


spielt gegen Alisa Galliamova


Antoante Stefanova


Ekaterina Kovalevskaya


Kateryna Lahno


Alexandra Kosteniuk


Vikorija Cmilyte


Zhu Chen


Pressechefin Anna Sharevich

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren