(1) Deep Fritz 10 - Kramnik,Vladimir (2750) [C43]
Bonn, Germany Bonn, Germany (4), 01.12.2006
[Arik Braun]



1.e4
In den vorhergehenden Partien wurde bisher nur 1.d4 gespielt.

1...e5 2.Sf3 Sf6 3.d4
[3.Sxe5 ist die Hauptvariante.]

3...Sxe4 4.Ld3 d5 5.Sxe5 Sd7 6.Sxd7 Lxd7 7.0-0 Ld6
Kramnik fehlt nur noch die Rochade zur Vollendung seiner Entwicklung, doch Deep Fritz setzt ihn sofort unter Druck.

8.Dh5
[8.c4 war eine andere Idee.]

8...Df6
[8...Sf6 9.Te1+ ist unangenehm.]

9.Sc3
[9.Dxd5? Lc6 10.Lb5? (10.Dh5 Dxd4 ) 10...0-0-0!=/+ Ein taktischer Trick. 11.Lxc6? Lxh2+ 12.Kxh2 Txd5 13.Lxd5 Dd6+-/+ ]

9...Dxd4 10.Sxd5 Lc6 11.Se3
Droht Nf5.

11...g6 12.Dh3 Sg5
[12...0-0 13.Sc4+/= ]

13.Dg4 Df4 14.Dxf4 Lxf4
Kramnik ist es gelungen die Damen zu tausen, jedoch ist die Weiße Initiative noch immer gefährlich.

15.Sc4 Se6
[15...Lxc1 16.Te1+ Se6 17.Taxc1 0-0 18.Se5+/= ]

16.Lxf4 Sxf4 17.Tfe1+ Kf8 18.Lf1 Lb5
[18...Td8!? 19.g3 Sd5 20.Tad1 Kg7 21.Sa5+/= ]

19.a4 La6 20.b4 Lxc4
[20...c6 21.Sd6 Lxf1 22.Kxf1 Tb8 23.Ta3|^ ]

21.Lxc4 Td8 22.Te4
Weiß hat deutli chen Entwicklungsvorsprung, aber durch aufmerksames Spiel gelingt es Kramnik die Stellung zu halten.

22...Sh5
[22...g5 würde nur zu einer Schwächung führen.]

23.Tae1 Td7
[23...Sf6!? 24.Te7 (24.Tf4 Kg7 ) 24...Td7 25.Txd7 Sxd7 26.g3 und Schwarz kann nicht 26...Kg7 spielen, wegen 27.Te7 ]

24.h3
[24.g3!? ]

24...Sg7 25.Te5 Sf5 26.Lb5 c6 27.Ld3 Sd6 28.g4 Kg7 29.f4
Deep Fritz beginnt mit seinen Bauern am Königsflügel zu marschieren, doch das Schlimmste hat Kramnik überstanden.

29...Thd8 30.Kg2 Sc8 31.a5 Td4 32.T5e4 Kf8 33.Kf3 h6 34.Txd4 Txd4 35.Te4 Td6 36.Ke3 g5
Kramnik strebt weitere Vereinfachungen an.

37.Td4 Ke7 38.c4 Txd4 39.Kxd4 gxf4 40.Ke4 Kf6 41.Kxf4 Se7 42.Le4 b6 43.c5 bxc5 44.bxc5 Sg6+ 45.Ke3 Se7 46.Kd4 Ke6 47.Lf3 f5 48.Ld1 Kf6 49.Lc2 fxg4 50.hxg4 Ke6 51.Lb1 Kf6 52.Le4 Ke6 53.Lh1 Kf6 54.Lf3 Ke6
Schwarz pend elt nur noch mit dem König zwischen e6 und f6 hin und her. Die Stellung ist remis. 1/2-1/2