"Schach, Ringen, Gewichtheben"

von ChessBase
07.09.2010 – Bekanntlich haben z.B. Schach und Boxen oder auch Schach und Fußball vieles gemeinsam - behaupten zumindest Boxer und Fußballer. Aber auch Schach und Gewichtheben haben zumindest eine Gemeinsamkeit: Beide Sportarten sind populärer als Fußball - in Aserbaidschan. Mit Mamedyarov, Radjabov und Gashimov hat das kleine Land (9 Mio. Einwohner) drei Spieler in der Riege der Supergroßmeister untergebracht, während das große "Schachland" Deutschland in den letzten 20 Jahren keinen einzigen Weltklassespieler mehr hervor gebracht hat. Wie ist das möglich? Vermutlich mit Geld und einer guten Ausbildung. Geld fließt in Deutschland stattdessen in großer Menge in den Fußball. Deshalb sieht Aserbaidschans Fußballnationaltrainer Berti Vogts sein Team im heutigen Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Aserbaidschan ohne Chance. Vielleicht kommt es ja auch bei der nächsten Schacholympiade in Khanty-Mansiysk zum Aufeinandertreffen der beiden Länder - dann aber unter umgekehrten Vorzeichen. Immerhin steht Vogts heute sein A-Team zur Verfügung. Vogts in der FAZ...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren