12. Wein Open in Naujac

10.06.2009 – Das "Wein-Open" in Naujac dürfte wohl in mancherlei Hinsicht eines der ungewöhnlichsten Schachturniere sein. Das Turnier ist eng verbunden mit dem Schach-Campingplatz "La Rochade" von IM Jules Armas und Rieke Wohler-Armas. Wer sich einmal in seinen Ferien ganz dem Schach hingeben möchte, hat hier beste Gelegenheit. Neben den schachversessenen Gastgebern findet man unter den Gästen viele Gleichgesinnte, darunter viele bekannte Gesichter. Selbst Spassky und Shirov waren hier schon zu Besuch. Der Saison-Höhepunkt ist das Wein-Open (28.Juni - 5. Juli), bei dem die Preise in Medoc-Weinen ausbezahlt werden. Erfahrene Turnier-Veteranen, so hört man, spielen erst das Turnier und versetzen sich im anschließendem Campingurlaub mit Hilfe des Gewinns in einen fröhlichen Gemütszustand.Turnierseite...  Campingseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Sommer, Sonne, Schach!


Der Schachsommer steht mit vielen tollen Turnieren und Events vor der Tür. Eines der uneingeschränkt weiter zu empfehlenden Turniere ist das 12. Wein-Open in Naujac-sur-Mer in der Nähe von Bordeaux:

Die Internationalen Meister Rike Wohlers-Armas und Jules Armas führen in Naujac seit vielen Jahren den berühmten Schachcampingplatz „Camping La Rochade“ (http://campinglarochade.free.fr/) und traditionell wird der Sommer mit dem Wein-Open eingeläutet. Das Besondere an dem Turnier: Es gibt keine Geldpreise – die Sieger bekommen ihr Gewicht in Wein aufgewogen!


Der Spielsaal in Naujac, ca. 2 km vom Campingplatz entfernt und bietet
sehr gute Bedingungen und eine liebevolle Bewirtung in der „Buvette“.


Ihre Autorin in 2006 auf der Waage – der 6. Platz war 9 Flaschen leckerer Médoc wert!
Man beachte bitte die Schachprominenz, die sich an der Waage versucht:
Neben IM Jules Armas und dem Bürgermeister von Naujac ist es kein geringerer als Ehrengast GM Alexei Shirov!

Das Turnier und der Campingplatz zeichnen sich vor allen Dingen durch seine familiäre Atmosphäre aus – hier wird wirklich das Motto „Gens una sumus“ gelebt – wir sind eine Schachfamilie! Hier hilft IM Alex Wohl kurz vor Turnierbeginn noch eben beim Auffrischen der Hinweisschilder!

Aber natürlich lockt auch das Meer – der herrliche Strand von Pin Sec ist ca. 6 Kilometer entfernt – ich könnte dort den ganzen Urlaub zubringen!


Der Atlantik bei Bordaux

Herrliche Wellen...

….und schöne Sonnenuntergänge!

Den man mit einem Glas Wein in der einzigen Strandbar am Platze so richtig genießen kann!


Schachleben auf dem Campingplatz: Blitzturnier für Groß & Klein


...und Schachtraining von Lara Armas für die Jüngsten.

Auch die Weinliebhaber kommen nicht zu kurz – in jedem Jahr wird mindestens ein Château inklusive Weinprobe besichtigt.


In diesem Château Peyrabon ( www.chateau-peyrabon.com ).

Für die diesjährige Edition haben sich schon rund 50 Teilnehmer registrieren lassen. In diesem Jahr gibt es übrigens eine Neuerung: Gäste des Campingplatzes sind vom Startgeld befreit (bis 15. Juni 2009)!

Weitere Informationen und Fragen (Englisch, Deutsch, Französisch) unter http://campinglarochade.free.fr/ - es lohnt sich!

Eva Maria Zickelbein

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren