2.Vorrunde zum ACP-Eröffnungsturnier

14.04.2004 – Gestern Abend um 22 Uhr startete die zweite Vorrunde des ACP-Eröffnungsturnier. Erneut ging es um vier Plätze, die zur Qualifikation an der Endrunde am Samstag berechtigen. Nach 17 Runden stand der junge Murtan Kazhgaleyev aus Kazachstan mit 14 Punkten an der Spitze. Arkadij Naiditsch und Sergey Erenburg kamen auf 13 Punkte. Den vierten Platz eroberte Mikhail Kobalia (12,5). Favorit Evggeny Barrev musste sich mit dem undankbaren sechsten Platz zufrieden geben. Mit Natalia Zhukova und Tatiana Grabuzova hatten sich auch gestern zwei Frauen im Kampf um die Qualifikationsplätze beteiligt und gezeigt, dass Internetschach keine reine Männerdomäne ist. Die dritte Vorrunde wird heute ab 18 Uhr gespielt. An den Start gehen u.a. Alexander Grischuk, Joel Lautier und Thomas Luther. Die Partien zum Nachspielen...Bericht von Gaby Aßmann...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fast pünktlich, um 22 Uhr 10 startete Holger Lieske zum zweiten Mal eine Vorrunde zum ACP Turnier, dessen Finale am Samstag, 17. April 2004 um 16 Uhr stattfindet.Leider konnte WGM Martha Fierro aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen. GM Boris Avrukh ist aus unbekannten Gründen nicht angetreten.

Somit gingen 18 Spieler an den Start, um die 4 Plätze im Finale zu erkämpfen. Die 3 deutschen Spieler im Feld starteten nicht mit Bestnote – Naiditsch und Glek mit einem Remis und Gustafsson gar mit einem Verlust. Nach 5 Runden hat sich zumindest Arkadi Naiditsch unter den ersten platziert – mit 4 aus 5 liegt er auf dem zweiten Platz hinter Mikhail Kobalia mit 4,5 aus 5 Punkten und vor Evgeny Bareev und Kazhgaleyev mit je 3,5 Punkten.

Nach 7 Runden hat sich Arkadi an die Spitze gesetzt mit 6 aus 7 Punkten vor Kobalia, Bareev und Kazhgaleyev mit je 5,5 aus 7 Punkten. Gustafsson und Erenburg halten mit 5 aus 7 Punkten noch den Anschluss an die Spitze.

Kharlov erwischte ein Disconnect in der Partie gegen Notkin, welche vom Server dann entschieden wurde, nachdem die Zeit abgelaufen war – ein Punkt für Notkin, den er wohl sonst eventuell nicht gemacht hätte – die Position auf den ersten Blick Remis – auf den zweiten allerdings ist es ein Matt in 23 Zügen für weiß, wenn, ja wenn weiß denn den richtigen Zug sieht….



…und dann erwischt ihn ein weiterer Disconnect gegen Grabuzova, damit sind seine Chancen unter die ersten 4 zu kommen gleich Null.

Zur Pause nach 11 Runden haben sich Naiditsch und Kazhgaleyev mit 1,5 Punkten (9,5/11) vom Verfolgerfeld abgesetzt, Khobalia folgt auf Platz 3 mit 8/11, auf Platz 4 liegen Bareev und Erenburg mit 7,5/11. Das scheint für die beiden führenden ein gesundes Polster für die letzten 6 Runden zu sein. Auf den folgenden Plätzen zieht sich das Feld auseinander mit je einem halben Punkt Abstand zum Nächsten.

In der 12ten Runde muss Arkadi Naiditsch (11/14) seinen ersten vollen Punkt an Erenburg abgeben und damit auch die Führung an Kazhgaleyev mit 12/14 abgeben. Auf Platz 3 jetzt Erenburg mit 10,5/14 und auf Platz 4 Kobalia mit 10/14 – danach weiterhin je ein halber Punkt Abstand zwischen den folgenden Spielern.

In Runde 15 zieht Erenburg dann mit Naiditsch gleich auf 11,5/15 – an der Spitze weiterhin Kazhgaleyev mit 13/15 – auf Platz 4 Kobalia und Ghaemmahami (Ehsan21) mit 10,5/15. Das Feld dahinter hat sich jetzt auf einen Punkt Abstand auseinander gezogen.

Auf Platz 1 – 3 alles unverändert vor der letzten Runde – jedoch auf Platz 4 und 5 sind punktgleich Kobalia und Ghaemmahami mit 11,5/16 und auf Platz 6 Bareev mit 11/16 – hier wird es noch spannend um den 4ten Finalplatz…

Der Sieger heißt am Ende Kazhgaleyev (14/17), auf Platz 2 folgt Naiditsch (13/17) auf Platz 3 Erenburg (13/17) und auf Platz 4 Kobalia (12,5/17). Gustafsson landet auf Platz 8 mit 9 aus 17 und Glek auf Platz 10 mit 7 aus 17.

 

ACP Inaugural Tourney - 2nd preliminary 2004
(TD: Holger_Lieske, Time: 4m + 1s)

1 kazhgaleyev    
&;
½ ½ 0 ½ 1 ½ 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 14.0 / 17  
2 A.Naiditsch     ½
&;
0 1 1 1 ½ ½ 1 1 ½ ½ 1 1 1 ½ 1 1 13.0 / 17 101.75
3 Sergey Erenburg 2731 -190 ½ 1
&;
1 0 0 ½ 1 ½ 1 1 1 1 1 ½ 1 1 1 13.0 / 17 98.25
4 Mikhail Kobalia 2525 0 1 0 0
&;
½ 1 1 1 ½ 1 1 1 ½ 1 1 0 1 1 12.5 / 17  
5 Ehsan21 2789 -304 ½ 0 1 ½
&;
½ 0 1 1 ½ 1 1 1 ½ 1 1 ½ 1 12.0 / 17  
6 Evgeny Bareev     0 0 1 0 ½
&;
1 1 1 1 0 1 1 1 1 0 ½ 1 11.0 / 17  
7 kharlov 2598 -213 ½ ½ ½ 0 1 0
&;
0 1 1 ½ 1 1 ½ 1 0 1 0 9.5 / 17  
8 Jan Gustafsson 2367 +10 0 ½ 0 0 0 0 1
&;
1 ½ ½ ½ 0 1 1 1 1 1 9.0 / 17  
9 Michele Godena     0 0 ½ ½ 0 0 0 0
&;
1 ½ 1 1 1 1 1 0 1 8.5 / 17  
10 Igor Glek     0 0 0 0 ½ 0 0 ½ 0
&;
½ ½ 1 1 1 1 0 1 7.0 / 17  
11 Carlos gallegos 2453 -184 0 ½ 0 0 0 1 ½ ½ ½ ½
&;
0 0 0 0 1 1 1 6.5 / 17 47.50
12 Anton Shomoev     0 ½ 0 0 0 0 0 ½ 0 ½ 1
&;
0 0 1 1 1 1 6.5 / 17 39.50
13 sagalchik     0 0 0 ½ 0 0 0 1 0 0 1 1
&;
0 1 1 0 ½ 6.0 / 17 40.25
14 Natalia Zhukova     0 0 0 0 ½ 0 ½ 0 0 0 1 1 1
&;
0 0 1 1 6.0 / 17 37.75
15 G. Vescovi     0 0 ½ 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1
&;
1 1 1 5.5 / 17  
16 Maxim Notkin 2483 -284 0 ½ 0 1 0 1 1 0 0 0 0 0 0 1 0
&;
0 ½ 5.0 / 17 47.00
17 Macieja     0 0 0 0 ½ ½ 0 0 1 1 0 0 1 0 0 1
&;
0 5.0 / 17 38.00
18 Grabuzova 2489 -406 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 ½ 0 0 ½ 1
&;
3.0 / 17  
Durchschnitt Elo: 2357 <=> Cat: 5 m = 10.88

 


Themen ACP Inaurugal
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren