200 Jahre SG Zürich: Nächsten Sonntag geht es los!

06.08.2009 – Kommenden Sonntag ist es soweit: Die SG Zürich beginnt mit ihren Feierlichkeiten anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums. Die erste große Veranstaltung ist das Jubiläums-Open (9.-15. August) im Kongresshaus Zürich, zu dem sich für die verschiedenen Gruppen knapp 600 Spieler aus 43 Ländern angemeldet haben. Alexander Morozevich führt als Setzlistenerster die Riege der etwa 90 GMs und IMs im Meisterturnier (Alois Nagler Memorial ) an. Anmeldungen zum Turnier sind noch bis zum 8. August auf der Webseite der SG Zürich möglich. Am 22./23. August folgt dann der Auftritt der "Champions" - Viswanathan Anand, Werner Hug, Anatoly Karpov, Garry Kasparov, Alexander Khalifman, Viktor Kortschnoj, Vladimir Kramnik, Judit Polgar, Ruslan Ponomariov, Boris Spassky, Veselin Topalov - im Züricher Hauptbahnhof beim Simultan und im Schnellschachturnier.Zur SG Zürich...Presseinfo...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Medienmitteilung / Zürich, 6. August 2009

200 Jahre Schachgesellschaft Zürich -- Feierlichkeiten beginnen am Sonntag

Am Sonntag, 9. August 2009, ist es soweit: Die Feierlichkeiten zum 200-jährigen Bestehen der Schachgesellschaft Zürich beginnen mit dem Jubiläums-Open im Kongresshaus Zürich. Dort werden an sieben Tagen knapp 600 Teilnehmer um 100'000 Franken Preisgeld spielen, darunter Spieler der absoluten Weltklasse. Am 22./23. August 2009 erreichen die Feierlichkeiten ihren Höhepunkt: Die Schach-Champions unserer Zeit treten im Hauptbahnhof Zürich in einer Simultan- und einer Schnellschachveranstaltung in Aktion. Hauptsponsor des Jubiläums ist die Credit Suisse.

Das Jubiläums-Open, das vom 9. bis 15. August 2009 im Kongresshaus Zürich stattfindet, führt knapp 600 Teilnehmer aus 43 Ländern zusammen, vom Gelegenheitsspieler bis hin zu Weltklasse-Spielern wie Alexander Morozevich. Im Alois Nagler Memorial (Meisterturnier) kämpfen 44 Grossmeister und 46 Internationale Meister um 75'000 Franken Preisgeld, das von der Alois Nagler Stiftung bereitgestellt wird. Im Accentus (Schach Schweiz) Open, dem Allgemeinen Turnier, wird um 25'000 Franken gerungen. Dieses Preisgeld stiftet Accentus (Schach Schweiz). Die Veranstaltung ist für Besucher zugänglich. Die Spitzenpartien werden unter www.sgzurich2009-live.ch in Echtzeit im Internet übertragen.

Anmeldungen sind noch bis am 8. August 2009 via www.sgzurich2009.ch sowie am Turniertag vor Ort möglich.

Der Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten besteht in einzigartigen Veranstaltungen am 22./23. August 2009. Die besten Schachspieler der letzten 50 Jahre versammeln sich im Hauptbahnhof Zürich und demonstrieren ihr Können: Viswanathan Anand, Werner Hug, Anatoly Karpov, Garry Kasparov, Alexander Khalifman, Viktor Kortschnoj, Vladimir Kramnik, Judit Polgar, Ruslan Ponomariov, Boris Spassky, Veselin Topalov. Acht dieser Champions nehmen es am 22. August 2009 in einer Simultanveranstaltung mit insgesamt 200 Amateuren auf. Tags darauf treten wiederum acht dieser Champions in einem Schnellschachturnier gegeneinander an. Auch diese Veranstaltungen sind für Besucher frei zugänglich.

Hauptsponsor des Jubiläums ist die Credit Suisse. Sie setzt damit die langjährige Zusammenarbeit mit der Schachgesellschaft Zürich fort, die zuletzt anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Credit Suisse 2006 beim "Chess Champions Day" Kasparov, Karpov, Kortschnoj und Judit Polgar zu einem Turnier nach Zürich geführt hat. Weitere Unterstützung erfährt das Jubiläum durch den Co-Sponsor Swiss Re sowie durch vier Partner: die Stadt Zürich, die das Patronat der Veranstaltung übernommen hat, das Schachsoftwareunternehmen ChessBase, die Stiftung Accentus (Schach

Schweiz) sowie die Alois Nagler Stiftung.

Unter www.sgzurich2009.ch sowie www.sgzurich2009-live.ch finden sich weitere Informationen zum Jubiläum der Schachgesellschaft Zürich.

Dr. Christian Rohrer
Schachgesellschaft Zürich
Jubiläum 2009 - Kommunikation

www.sgzurich2009.ch
www.sgzurich2009-live.ch
rohrer@sgzurich2009.ch

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren