ACP-Tour: Anand führt

23.09.2004 – Nach Vorbild der ATP-Tour im Tennis hat auch die Association of Chess Professionals (ACP) eine Wertung für den jährlichen Turnier-Zyklus eingeführt, dessen Ergebnisse gleichzeitig die Qualifikation für ein ACP-Masters am Ende der Saison sein soll. Danach bekommt jeder Spieler, je nach Wertungskategorie eines Turniers, für sein Ergebnis dort eine bestimmte Punktzahl zugesprochen, woraus sich eine Rangfolge ergibt. Für das Masters sind allerdings nur ACP-Mitglieder zugelassen. Zur Zeit führt Anand vor Morozevich, Kramnik, Short, Sasikiran und Grischuk. Alles über die ACP-Tour...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren