Amber: Aronian holt Kramnik ein

20.03.2009 – Levon Aronian war einer der vier Spieler, die gestern einen 1,5:0,5-Sieg landen konnten. Er besiegte Magnus Carlsen im Schnellschach und schloss zu Vladimir Kramnik auf, der gegen Veselin Topalov zweimal Remis spielte. Einen Handschlag gab es hier übrigens nicht, wurde vermeldet. Zu positiven Ergebnissen kamen auch Anand gegen Ivanchuk, Kamsky gegen Leko und Wang Yue gegen Radjabov. Kramnik und Aronian haben nun 6,5 Punkte auf dem Konto. Morozevich folgt auf Platz Drei mit 6 Punkten.Turnierseite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

 

Fotos: Max Euwe Gesellschaft

 


1,5-Sieg gegen Carlsen: Levon Aronian

 

Ergebnisse der 5. Runde

14.30 Blind Karjakin-Morozevich 0 - 1
    Wang Yue-Radjabov ½ - ½
    Topalov-Kramnik ½ - ½
16.00 Blind Aronian-Carlsen ½ - ½
    Ivanchuk-Anand ½ - ½
    Leko-Kamsky ½ - ½
17.45 Rapid Morozevich-Karjakin 0 - 1
    Radjabov-Wang Yue 0 - 1
    Kramnik-Topalov ½ - ½
19.15 Rapid Carlsen-Aronian 0 - 1
    Anand-Ivanchuk 1 - 0
    Kamsky-Leko 1 - 0

 

 

 

 








Kein Handschlag zwischen diesen Spielern








Spannendes Rahmenprogramm: Neulich Radrennen, diesmal Demo vor dem Hotel


Geurt Gijssen prüft die Jetons


Rien ne vas plus


Carlsen und Leko denken über ihre Einsätze nach