Baden-Baden und Werder gleichauf

09.11.2014 – In der Bundesliga hat Baden-Baden heute mit Werder Bremen auch nach Brettpunkten gleich gezogen, oder ist, wenn man die Tabelle nach den gespielten Einzelrunden anschaut, schon vorbei, weil Werder seine "7. Runde" noch nicht gespielt hat. In allen Tabellen liegt Rostock aber auf dem letzten Platz. Hamburg ist gefährdet oder nicht so sehr gefährdet.Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Werder Bremen gewann auch seinen vierten Kampf, heute gegen Solingen und bleibt damit in der Tabelle nach vier Runden Führung, nun allerdings zusammen mit Baden-Baden, die nach einem 6:2 gegen Trier auch nach Brettpunkten gleich gezogen haben. Der starke Aufsteiger Schwäbisch Halle besiegte heute Hamburg und liegt mit einem Punkt Rückstand auf Rang drei. Auch ein weiterer Aufsteiger, Dresden, wird nicht zum Kreis der Abstiegskandidaten gehören. Nach einem Sieg über Katernberg liegen die Dresdner auf Platz vier. Emsdetten nahm Mülheim einen Mannschaftspunkt ab und belegt Platz fünf.

Es gibt allerdings noch eine zweite Tabelle, da bereits drei der Einzelkämpfe der so genannten 7. Runde schon gespielt sind. Hier ergibt sich ein etwas anderes Tabellenbild.

Am Tabellenende konnte Hamburg am Freitag gegen Rostock punkten und am Samstag gegen Bayern München und liegt damit auf Platz acht, oder ohne die 7. Runde auf Platz 12, ist also gefährdet oder nicht so gefährdet, in Abstiegsgefahr zu geraten, je nachdem, welcher Tabelle man mehr vertrauen möchte. Zu den Abstiegskandidaten gehören sicher die Aufsteiger Rostock und Dortmund. Auch Bayern München kämpft gegen den Abstieg. Derzeit liegt auch Katernberg mit nur einem Punkt in allen Tabellen auf einem Abstiegsplatz, haben die 7. Runde aber auch noch nicht gespielt.

 

Tabelle:
 1. OSG Baden Baden            4  8  21½ 
 2. SV Werder Bremen           4  8  21½ 
 3. SK Schwäbisch Hall         4  7  20 
 4. USV Dresden                4  6  19 
 5. SK Turm Emsdetten          4  6  18 
 6. SC Eppingen                4  6  16½ 
 7. SV Mülheim Nord            4  4  18 
  8. SG Trier                  4  4  15½ 
 9. Schachfreunde Berlin       4  3  16 
10. SV Hockenheim              4  3  15½ 
11. SG Solingen                4  3  15 
12. Hamburger SK               4  2  16 
13. FC Bayern München          4  2  11 
14. SC Hansa Dortmund          4  1  13 
15. Sportfreunde Katernberg    4  1  11 
16. SSC Rostock 07             4  0   8½ 

 

Partien der 4. Runde

 

 

 

Tabelle mit Ergebnissen der 7. Runde

Tabelle:
 1. OSG Baden Baden            5 10  27 
 2. SV Werder Bremen           4  8  21½ 
 3. SK Schwäbisch Hall         4  7  20 
 4. SC Eppingen                5  6  19 
 5. USV Dresden                4  6  19 
 6. SK Turm Emsdetten          4  6  18 
 7. SG Solingen                5  5  19½ 
 8. Hamburger SK               5  4  22½ 
 9. SV Mülheim Nord            5  4  21½ 
10. SG Trier                   4  4  15½ 
11. Schachfreunde Berlin       4  3  16 
12. SV Hockenheim              4  3  15½ 
13. FC Bayern München          4  2  11 
14. SC Hansa Dortmund          4  1  13 
15. Sportfreunde Katernberg    4  1  11 
16. SSC Rostock 07             5  0  10 

 

 

Ergebnisse der 4. Runde

SV Werder Bremen          5 - 3 SG Solingen              
 3 McShane,Luke J         1 : 0 Ragger,Markus           1
 4 Edouard,Romain         1 : 0 L'Ami,Erwin             2
 5 Efimenko,Zahar         0 : 1 Sandipan,Chanda         4
 7 Nyback,Tomi            ½ : ½ Jussupow,Artur          5
 9 Bluebaum,Matthias      ½ : ½ Nikolic,Predrag         6
10 Smerdon,David          1 : 0 Naumann,Alexander       7
11 Markgraf,Alexander     ½ : ½ Handke,Florian          8
12 Meins,Gerlef           ½ : ½ Appel,Ralf              9

 
SK Turm Emsdetten         4 - 4 SV Mülheim Nord          
 2 Mchedlishvili,Mikheil  ½ : ½ Vachier-Lagrave,Maxime  1
 3 Swiercz,Dariusz        ½ : ½ Landa,Konstantin        4
 6 Grandelius,Nils        ½ : ½ Fridman,Daniel          5
 8 Spoelman,Wouter        ½ : ½ Tregubov,Pavel V.       7
 9 Pruijssers,Roeland     0 : 1 Berelowitsch,Alexander  9
10 Burg,Twan              1 : 0 Hausrath,Daniel        10
11 Van Foreest,Jorden     ½ : ½ Feygin,Michael         12
13 Janssen,Ruud           ½ : ½ Dinstuhl,Volkmar,Dr.   14

FC Bayern München         6 - 2 SSC Rostock 07           
 1 Bezold,Michael         ½ : ½ Tomczak,Jacek           1
 2 Bischoff,Klaus         ½ : ½ Brynell,Stellan         2
 3 Schenk,Andreas         1 : 0 Szelag,Marcin           3
 4 Belezky,Alexander      1 : 0 Rudolf,Henrik           4
 5 Fedorovsky,Michael     1 : 0 Gruenberg,Hans-Ulrich   5
 8 Meister,Peter          1 : 0 Tomczak,Rafal           6
11 Renner,Christoph       1 : 0 Becker,Michael          7
12 Zajogin,Alexander      0 : 1 Weber,Max              12

 
SK Schwäbisch Hall        5 - 3 Hamburger SK             
 4 Li,Chao b              1 : 0 Van Kampen,Robin        1
 5 Laznicka,Viktor        1 : 0 Duda,Jan-Krzysztof      2
 9 Cornette,Matthieu      ½ : ½ Kempinski,Robert        3
10 Wirig,Anthony          0 : 1 Ernst,Sipke             6
11 Zeller,Frank           1 : 0 Svane,Rasmus            7
12 Womacka,Mathias        ½ : ½ Ftacnik,Lubomir         9
13 Raykhman,Alexander     1 : 0 Heinemann,Thies        14
16 Pogan,Nikolas          0 : 1 Carlstedt,Jonathan     15
Sportfreunde Katernberg   2½-5½ USV Dresden              
 3 Romanov,Evgeny         ½ : ½ Eljanov,Pavel           1
 4 Bok,Benjamin           0 : 1 Almasi,Zoltan           2
 6 Firman,Nazar           0 : 1 Bartel,Mateusz          4
 9 Siebrecht,Sebastian    0 : 1 Socko,Bartosz           5
10 Ris,Robert             1 : 0 Dziuba,Marcin           6
11 Scholz,Christian Dr.   ½ : ½ Maiwald,Jens-Uwe        7
12 Hoolt,Sarah            0 : 1 Loxine,Jakov           11
13 Rosen,Bernd            ½ : ½ Hoffmann,Paul          14

 
SC Hansa Dortmund         4 - 4 Schachfreunde Berlin     
 1 Donchenko,Alexander    0 : 1 Melkumyan,Hrant         1
 2 Anton Guijarro,David   ½ : ½ Vocaturo,Daniele        2
 4 Markus,Robert          1 : 0 Mista,Aleksander        3
 5 Heberla,Bartlomiej     0 : 1 Kraemer,Martin          4
 6 Hera,Imre Jr.          ½ : ½ Piorun,Kacper           5
 7 Berg,Emanuel           ½ : ½ Schneider,Ilja          7
 8 Korpa,Bence            1 : 0 Lauber,Arnd            10
 9 Tari,Aryan             ½ : ½ Moreno Tejera,Emilio   12
SV Hockenheim             3½-4½ SC Eppingen              
 2 Rapport,Richard        ½ : ½ Rodshtein,Maxim         2
 3 Moiseenko,Alexander    ½ : ½ Postny,Evgeny           5
 4 Saric,Ivan             1 : 0 Acs,Peter               6
 6 Baramidze,David        ½ : ½ Breder,Dennis           9
 7 Buhmann,Rainer         0 : 1 Mons,Leon              10
 8 Wagner,Dennis          0 : 1 Medvegy,Zoltan         11
 9 Banusz,Tamas           ½ : ½ Guliyev,Namig          12
13 Paehtz,Elisabeth       ½ : ½ Noe,Christopher        14

 
SG Trier                 2 - 6 OSG Baden Baden          
 4 Graf,Felix             0 : 1 Bacrot,Etienne          5
 5 Bobras,Piotr           0 : 1 Naiditsch,Arkadij       7
 6 Cyborowski,Lukasz      ½ : ½ Kasimdzhanov,Rustam     8
10 Jaracz,Pawel           ½ : ½ Vallejo Pons,Francisco  9
12 Galyas,Miklos          ½ : ½ Movsesian,Sergei       11
13 Seger,Ruediger         0 : 1 Meier,Georg            13
14 Kolbus,Dietmar         0 : 1 Gustafsson,Jan         14
17 Yankelevich,Lev        ½ : ½ Schlosser,Philipp      16

 

 

Die Bundesliga bietet viel Raum für interessante Gespräche

Li Chao ist einer der Spitzenspieler beim Schwäbisch Hall

Anthony Wirig

 

Die Bayern kämpfen gegen den Abstieg, Christoph Renner und Andreas Schenk

Jonas Lampert spielte nur am Samstag für den HSK

x

Vier Sterne auf der Brust, Christian Renner. In Wirklichkeit gewann Bayern München neunmal die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Doch das ist schon lange her.

Heinz-Ulrich Grünberg, Rostock

Der Schwede Stefan Brynell spielt ebenfalls für Rostock

x

Schach-Bundesliga in Hamburg

 

Fotos: André Schulz

 

Webseite der Bundesliga...

Ergebnisse beim Schachbund...

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren