Barcelona: Dreev stoppt Jobavas Siegeslauf

03.11.2008 – Mit drei Siegen in Folge legte Baduur Jobava beim Casinoturnier in Barcelona (30. Oktober bis 7. November) einen Blitzstart hin, wurde dann aber von Alexey Dreev unsanft ausgebremst. Nach nur 25 Zügen hatte der Russe im Klassischen Sizilianer auf bemerkenswerte Weise den ganzen Punkt eingefahren und in der Tabelle mit Jobava gleichgezogen (beide 3 Punkte). Auf den Plätzen folgen Manuel Lopez und Kiril Georgiev. Mit 2 Punkten nach vier Runden hält Antoaneta Stefanova als einzige Frau im Feld gut mit, während Arthur Kogan am Tabellenende noch seine Form sucht.Turnierseite... Live Cam...Partien, Tabelle...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

30. Oktober bis 7. November 2008





Baadur Jobava


Baadur Jobava am Demobrett


Hernandez-Corrales


Antoaneta Stefanova


Boris Gulko


Alexey Dreev


Arthur Kogan


Dreev gibt ein Simultan

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren