Barcelona: Dreev stoppt Jobavas Siegeslauf

von ChessBase
03.11.2008 – Mit drei Siegen in Folge legte Baduur Jobava beim Casinoturnier in Barcelona (30. Oktober bis 7. November) einen Blitzstart hin, wurde dann aber von Alexey Dreev unsanft ausgebremst. Nach nur 25 Zügen hatte der Russe im Klassischen Sizilianer auf bemerkenswerte Weise den ganzen Punkt eingefahren und in der Tabelle mit Jobava gleichgezogen (beide 3 Punkte). Auf den Plätzen folgen Manuel Lopez und Kiril Georgiev. Mit 2 Punkten nach vier Runden hält Antoaneta Stefanova als einzige Frau im Feld gut mit, während Arthur Kogan am Tabellenende noch seine Form sucht.Turnierseite... Live Cam...Partien, Tabelle...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

30. Oktober bis 7. November 2008





Baadur Jobava


Baadur Jobava am Demobrett


Hernandez-Corrales


Antoaneta Stefanova


Boris Gulko


Alexey Dreev


Arthur Kogan


Dreev gibt ein Simultan

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren