Bauerndiplom gegen Pisa

10.01.2004 – In der vie zitierten PISA (Programme for International Student Assessment) -Studie der OECD (Organisation for Economic Co-operation and Development) werden alle drei Jahre die Kenntnisse und Fähigkeiten von Schülern im internationalen Vergleich abgefragt. Dabei geht es nicht um theoretische Kenntnisse, sondern um die Fähigkeit die Grundlagen, den kommenden praktischen Anforderungen des Lebens zu bestehen. Wie bekannt, schnitt Deutschland schlecht ab. Das Schachspiel ist möglicherweise eine gute Übung zum Erlernen bestimmter nützlicher Fähigkeiten, wie Konzentration, Willenskraft und analytischem Denken. Nicht nur in Wormser, aber dort besonders intensiv, gehen die Schachklubs an die Grundschulen und bieten Schachunterricht an. Am 24. Januar wird in Worms die erste Grundschulmeisterschaft ausgetragen. Bericht in der Wormser-Zeitung... Methoden und Ergebnisse der PISA-Studie...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren