Bremen schlägt Baden-Baden

von André Schulz
13.03.2016 – Werder Bremen sorgte heute für die Überraschung und besiegte im Spitzenspiel Baden-Baden. Lachender Dritter ist Solingen, der nun mit zwei Punkten Vorsprung in Führung liegt. In Norderstedt führte Jan-Krzysztof Duda den HSK mit seinem zweiten Wochenend-Sieg zum Matchsieg gegen Schwäbisch Hall. Norderstedt holte im Abstiegskampf gegen Erfurt seinen ersten Zweier. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Tabelle nach 11 Runden

Tabelle:
 1. SG Solingen               11 21  64½ 
 2. OSG Baden Baden           11 19  58½ 
 3. SV Werder Bremen          11 18  54 
 4. SK Schwäbisch Hall        11 17  55½ 
 5. SV Hockenheim             11 13  50½ 
 6. Hamburger SK              11 12  47 
 7. SK Turm Emsdetten         11 11  45 
 8. USV Dresden               10 11  43 
 9. SV Mülheim Nord           10 11  39 
10. Schachfreunde Berlin      10 10  42 
11. SG Trier                  11  8  42½ 
12. Erfurter SK               11  5  35½ 
13. SC Hansa Dortmund         10  5  31 
14. SV Griesheim              11  4  30 
15. FC Bayern München         11  4  28 
16. SK Norderstedt            11  3  22 

Die Einzelrunden Mülheim-Dortmund und Dresden-SF Berlin werden erst am 22.4 gespielt.

Vor der heutigen 11. Runde lagen Solingen und Titelverteidiger Baden-Baden nach Punkten gleichauf. Der direkte Vergleich endete ohne Sieger. Heute traf der Meister auf die ebenfalls starke Bremer Mannschaft. Dabei fehlten der OSG Baden-Baden natürlich auch heute die Spieler, die in Moskau beim Kandidatenturnier engagiert sind, als Spieler oder auf andere Weise. Trotzdem musste der Titelverteidiger nicht darben: Wer Liviu-Dieter Nisipeanu an sieben und Philipp Schlosser an acht einsetzten kann, leidet spielerisch keine Not. Umso höher ist das heutige Ergebnis von Werder Bremen einzuschätzen. Die Männer von der Weser sorgten nämlich tatsächlich für die Überraschung und gewannen das Treffen mit 5:3. Den Spielern von Baden-Baden gelang kein einziger Sieg, während David Smerdon gegen Arkadij Naiditsch und Alexander Markgraf gegen Philipp Schlosser für Bremer Siege sorgten.

Naiditsch-Smerdon

 

 

Aus eigener Kraft kann Baden-Baden nach zehn Meisterschaften in Folge nicht mehr Meister werden.

Emsdetten besiegte Bayern München mit 6:2.

Spitzenreiter Solingen nahm die Hürde Mülheim-Nord indes locker mit einem 6:2 und liegt damit nun mit zwei Punkten Vorsprung in Führung. Trier erhielt durch seinen 5:3-Sieg gegen Hansa Dortmund etwas Abstand zur Abstiegszone.

Auch das Spitzenteam von Schwäbisch-Hall ließ bei seinem Auftritt in Norderstedt Federn. Gestern hatten die Schwaben gegen den Gastgeber noch einigermaßen leichtes Spiel. Heute trafen sie aber auf bissige Hamburger. Jan Krzyszof Duda bezwang am ersten Brett Maxim Rodshtein. Sune Berg Hansen und Thies Heinemann besorgten mit ihren Siegen einen deutlichen Hamburger Sieg.

Hamburgs Brett eins fährt mit zwei Siegen nach Hause

 

Duda-Rodshtein

 

 

 

Sune Berg Hansen, Hamburger Urgestein aus Dänemark.

Im parallel stattfindenden Abstiegskampf kam Norderstedt zu seinem ersten Sieg in dieser Saison. Emil Powierski schaffte gegen Petr Haba den entscheidenden Sieg.

Matchwinner Emil Powierski

Nach der gestrigen Niederlage gegen die SF Berlin musste der SV Hockenheim in Griesheim heute gegen den USV Dresden die zweite Niederlage dieses Doppelspieltages hinnehmen. Griesheim unterlag den SF Berlin deutlich mit 1:7

 

Partien der 11. Runde

 

 

Ergebnisse der 11. Runde

SK Schwäbisch Hall        2½-5½ Hamburger SK             
 3 Rodshtein,Maxim        0 : 1 Duda,Jan-Krzysztof      1
 6 Gharamian,Tigran       ½ : ½ Bauer,Christian         2
 8 Cornette,Matthieu      ½ : ½ Miton,Kamil             4
 9 Michalik,Peter         0 : 1 Hansen,Sune Berg        7
10 Bogner,Sebastian       ½ : ½ Ftacnik,Lubomir         8
12 Wirig,Anthony          ½ : ½ Kollars,Dmitrij        13
13 Womacka,Mathias        ½ : ½ Carlstedt,Jonathan     14
15 Raykhman,Alexander     0 : 1 Heinemann,Thies        15

 
Erfurter SK               3½-4½ SK Norderstedt           
 2 Vovk,Andrey            ½ : ½ Trent,Lawrence          2
 4 Votava,Jan             ½ : ½ Kopylov,Michael         4
 5 Haba,Petr              0 : 1 Powierski,Emil          7
 7 Braeuer,Franz          ½ : ½ Michna,Marta            8
 8 Machelett,Heiko        ½ : ½ Polischuk,Viktor        9
 9 Enders,Peter           ½ : ½ Jochens,Arne           10
10 Voekler,Bernd          ½ : ½ Michna,Christian       11
12 Casper,Thomas          ½ : ½ Kahlert,Thomas         14

 
OSG Baden Baden           3 - 5 SV Werder Bremen         
 3 Adams,Michael          ½ : ½ Fressinet,Laurent       1
 4 Wojtaszek,Radoslaw     ½ : ½ McShane,Luke J          3
 7 Shirov,Alexei          ½ : ½ Efimenko,Zahar          4
 8 Bacrot,Etienne         ½ : ½ Bluebaum,Matthias       5
 9 Vallejo Pons,Francisco ½ : ½ Edouard,Romain          6
10 Naiditsch,Arkadij      0 : 1 Smerdon,David          10
11 Nisipeanu,Liviu-Dieter ½ : ½ Werle,Jan              11
16 Schlosser,Philipp      0 : 1 Markgraf,Alexander     12

 
FC Bayern München         2 - 6 SK Turm Emsdetten        
 3 Bischoff,Klaus         ½ : ½ Mchedlishvili,Mikheil   5
 5 Fedorovsky,Michael     0 : 1 Yilmaz,Mustafa          7
 7 Dragnev,Valentin       0 : 1 Burg,Twan              10
 8 Belezky,Alexander      0 : 1 Hector,Jonny           11
11 Meister,Peter          0 : 1 Janssen,Ruud           12
13 Loeffler,Stefan        ½ : ½ Fiebig,Thomas          13
15 Unzicker,Ferdinand,Dr. ½ : ½ Richter,Christian      15
16 Zwanzger,Johannes,Dr.  ½ : ½ van Foreest,Lucas      16

 
USV Dresden               4½-3½ SV Hockenheim            
 2 Almasi,Zoltan          ½ : ½ Wagner,Dennis           3
 4 Bartel,Mateusz         0 : 1 Balogh,Csaba            5
 5 Socko,Bartosz          1 : 0 Moiseenko,Alexander     6
 6 Dziuba,Marcin          ½ : ½ Buhmann,Rainer          7
 7 Maiwald,Jens-Uwe       ½ : ½ Baramidze,David         8
12 Neef,Maximilian        ½ : ½ Braun,Arik             10
15 Wegener,Dirk,Dr.       1 : 0 Rau,Hannes             13
17 Vogel,Roven            ½ : ½ Boguslavskyy,Oleg      15

 
Schachfreunde Berlin      7 - 1 SV Griesheim             
 2 Vocaturo,Daniele       ½ : ½ Bulski,Krzysztof        2
 3 Kraemer,Martin         1 : 0 Le Roux,Jean-Pierre     3
 4 Schneider,Ilja         1 : 0 Tazbir,Marcin           4
 5 Mista,Aleksander       1 : 0 Krassowizkij,Jaroslaw   5
 6 Piorun,Kacper          1 : 0 Chabanon,Jean-Luc       6
 7 Jakubowski,Krzysztof   ½ : ½ Baskin,Robert          11
 9 Sprenger,Jan Michael,D 1 : 0 Walter,Stefan          12
10 Lauber,Arnd            1 : 0 Nothnagel,Holger       14

 
SG Solingen               6 - 2 SV Mülheim Nord          
 2 Harikrishna,Pentala    1 : 0 Tregubov,Pavel V.       5
 4 Ragger,Markus          ½ : ½ Fridman,Daniel          6
 7 Smeets,Jan             1 : 0 Landa,Konstantin        7
 8 Sandipan,Chanda        1 : 0 Berelowitsch,Alexander 10
 9 Nikolic,Predrag        1 : 0 Levin,Felix            11
10 Jussupow,Artur         1 : 0 Hausrath,Daniel        12
11 Naumann,Alexander      ½ : ½ Feygin,Michael         13
12 Handke,Florian,Dr.     0 : 1 Saltaev,Mihail         14

 
SG Trier                 5 - 3 SC Hansa Dortmund        
 1 Erdos,Viktor           ½ : ½ Donchenko,Alexander     1
 2 Lupulescu,Constantin   ½ : ½ Mons,Léon               9
 3 Parligras,Mircea-Emili 1 : 0 Zelbel,Patrick         10
 4 Graf,Felix             ½ : ½ Pap,Misa               11
 5 Jaracz,Pawel           ½ : ½ Wegener,Olaf           13
 6 Cyborowski,Lukasz      ½ : ½ Mainka,Romuald         14
 7 Bobras,Piotr           1 : 0 Kotter,Ralf            15
11 Galyas,Miklos          ½ : ½ Karger,Frank           16

 

Schachbundesliga...

Ergebnisdienst des DSB...

 

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren