Bundesliga: Spitzenreiter weiter an der Spitze

19.03.2011 – In der 12. Runde der Bundesliga gewannen die Tabellenführer OSG Baden-Baden, Werder Bremen und Eppingen ihre Kämpfe mehr oder weniger klar und verteidigten so ihre Spitzenpositionen. Mit 7:1 gewann dabei die OSG Baden-Baden souverän gegen Mülheim Nord und auch das 6:2 von Eppingen gegen Katernberg war deutlich. Knapper hingegen fiel das 4,5:3,5 von Werder Bremen gegen Remagen aus. Durch diese Niederlage liegt Remagen nun mit 6 Punkten auf einem Abstiegsplatz, genau wie Nickelhütte Aue, Bayern München und Delmenhorst. Besonders wichtig im Abstiegskampf war der 4,5:3,5 Sieg von Griesheim gegen Nickelhütte Aue, denn dadurch konnten die Griesheimer an Aue vorbeiziehen und liegen nun auf dem rettenden elften Platz.Schachbundesliga.de...Ergebnisse, Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...












Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren