Bundesliga: Werder führt

von Johannes Fischer
08.11.2014 – Nach drei Runden führt nicht die OSG Baden Baden die Tabelle an, sondern der SV Werder Bremen. Nach einem 4,5:3,5 Erfolg gegen Mülheim liegen sie nach drei Siegen einen Brettpunkt vor der OSG Baden Baden, die Hockenheim 5,5:2,5 besiegte. Der höchste Sieg der Runde gelang dem HSK: die Hamburger schlugen Bayern München mit 7,5:0,5. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Ergebnisse der 3. Runde

SV Mülheim Nord           3½-4½ SV Werder Bremen         
 1 Vachier-Lagrave,Maxime 1 : 0 McShane,Luke J          3
 4 Landa,Konstantin       ½ : ½ Edouard,Romain          4
 5 Fridman,Daniel         0 : 1 Efimenko,Zahar          5
 6 Potkin,Vladimir        ½ : ½ Nyback,Tomi             7
 9 Berelowitsch,Alexander 0 : 1 Bluebaum,Matthias       9
10 Hausrath,Daniel        0 : 1 Markgraf,Alexander     11
12 Feygin,Michael         ½ : ½ Meins,Gerlef           12
13 Saltaev,Mihail         1 : 0 Fish,Gennadij          13

 

SG Solingen               4 - 4 SK Turm Emsdetten        
 1 Ragger,Markus          ½ : ½ Mchedlishvili,Mikheil   2
 2 L'Ami,Erwin            ½ : ½ Swiercz,Dariusz         3
 4 Sandipan,Chanda        ½ : ½ Grandelius,Nils         6
 5 Jussupow,Artur         ½ : ½ Spoelman,Wouter         8
 6 Nikolic,Predrag        0 : 1 Pruijssers,Roeland      9
 7 Naumann,Alexander      1 : 0 Burg,Twan              10
 8 Handke,Florian         ½ : ½ Van Foreest,Jorden     11
 9 Appel,Ralf             ½ : ½ Janssen,Ruud           13

 

 
Hamburger SK              7½-½ FC Bayern München        
 1 Van Kampen,Robin       1 : 0 Bezold,Michael          1
 2 Duda,Jan-Krzysztof     1 : 0 Bischoff,Klaus          2
 3 Kempinski,Robert       1 : 0 Schenk,Andreas          3
 6 Ernst,Sipke            1 : 0 Belezky,Alexander       4
 9 Ftacnik,Lubomir        ½ : ½ Fedorovsky,Michael      5
11 Cuenca Jimenez,Jose Fe 1 : 0 Meister,Peter           8
12 Lampert,Jonas          1 : 0 Renner,Christoph       11
14 Heinemann,Thies        1 : 0 Zajogin,Alexander      12

 

Schachfreunde Berlin      6 - 2 Sportfreunde Katernberg  
 1 Melkumyan,Hrant        ½ : ½ Romanov,Evgeny          3
 2 Vocaturo,Daniele       ½ : ½ Bok,Benjamin            4
 3 Mista,Aleksander       1 : 0 Firman,Nazar            6
 4 Kraemer,Martin         1 : 0 Siebrecht,Sebastian     9
 5 Piorun,Kacper          0 : 1 Ris,Robert             10
 7 Schneider,Ilja         1 : 0 Scholz,Christian Dr.   11
10 Lauber,Arnd            1 : 0 Hoolt,Sarah            12
12 Moreno Tejera,Emilio   1 : 0 Rosen,Bernd            13

 

 
USV Dresden               4½-3½ SC Hansa Dortmund        
 1 Eljanov,Pavel          ½ : ½ Donchenko,Alexander     1
 2 Almasi,Zoltan          ½ : ½ Anton Guijarro,David    2
 4 Bartel,Mateusz         ½ : ½ Markus,Robert           4
 5 Socko,Bartosz          ½ : ½ Heberla,Bartlomiej      5
 6 Dziuba,Marcin          ½ : ½ Hera,Imre Jr.           6
 7 Maiwald,Jens-Uwe       ½ : ½ Berg,Emanuel            7
 9 Tischbierek,Raj        1 : 0 Korpa,Bence             8
11 Loxine,Jakov           ½ : ½ Tari,Aryan              9

 

OSG Baden Baden           5½-2½ SV Hockenheim            
 5 Bacrot,Etienne         ½ : ½ Rapport,Richard         2
 7 Naiditsch,Arkadij      1 : 0 Moiseenko,Alexander     3
 8 Kasimdzhanov,Rustam    1 : 0 Saric,Ivan              4
 9 Vallejo Pons,Francisco ½ : ½ Baramidze,David         6
11 Movsesian,Sergei       ½ : ½ Buhmann,Rainer          7
13 Meier,Georg            ½ : ½ Wagner,Dennis           8
14 Gustafsson,Jan         1 : 0 Banusz,Tamas            9
16 Schlosser,Philipp      ½ : ½ Paehtz,Elisabeth       13

 

 
SC Eppingen               5 - 3 SG Trier                
 1 Harikrishna,P.         1 : 0 Graf,Felix              4
 2 Rodshtein,Maxim        ½ : ½ Bobras,Piotr            5
 5 Postny,Evgeny          ½ : ½ Cyborowski,Lukasz       6
 6 Acs,Peter              ½ : ½ Jaracz,Pawel           10
 9 Breder,Dennis          ½ : ½ Galyas,Miklos          12
10 Mons,Leon              ½ : ½ Seger,Ruediger         13
11 Medvegy,Zoltan         ½ : ½ Kolbus,Dietmar         14
12 Guliyev,Namig          1 : 0 Yankelevich,Lev        17

 

SSC Rostock 07            2 - 6 SK Schwäbisch Hall       
 1 Tomczak,Jacek          0 : 1 Li,Chao b               4
 2 Brynell,Stellan        0 : 1 Laznicka,Viktor         5
 3 Szelag,Marcin          0 : 1 Cornette,Matthieu       9
 4 Rudolf,Henrik          0 : 1 Wirig,Anthony          10
 5 Gruenberg,Hans-Ulrich  ½ : ½ Zeller,Frank           11
 6 Tomczak,Rafal          ½ : ½ Womacka,Mathias        12
 7 Becker,Michael         0 : 1 Raykhman,Alexander     13
 9 Skibbe,Willi           1 : 0 Pogan,Nikolas          16

 

 
Tabelle:
 1. SV Werder Bremen           3  6  16½ 
 2. OSG Baden Baden            3  6  15½ 
 3. SK Schwäbisch Hall         3  5  15 
 4. SK Turm Emsdetten          3  5  14 
 5. USV Dresden                3  4  13½ 
 6. SG Trier                   3  4  13½ 
 7. SC Eppingen                3  4  12 
 8. SV Mülheim Nord            3  3  14
9. SV Hockenheim               3  3  12 
10. SG Solingen                3  3  12 
11. Hamburger SK               3  2  13 
12. Schachfreunde Berlin       3  2  12 
13. Sportfreunde Katernberg    3  1   8½ 
14. SC Hansa Dortmund          3  0   9 
15. SSC Rostock 07             3  0   6½ 
16. FC Bayern München          3  0   5 
 
 
 

 

Partien der 3. Runde

 

 

Doch an diesem Wochenende wurde nicht nur die dritte Runde der Bundesliga gespielt, sondern am Freitag, den 7.11., fanden drei Kämpfe aus der vorgezogenen siebten Runde statt. In der siebten Runde treten die Reisepartner gegeneinander an und auch hier hatte Mülheim kein Glück und verlor knapp mit 3,5:4,5 gegen die SG Solingen. Die OSG Baden Baden setzte sich gegen Eppingen durch und berücksichtigt man diese Ergebnisse, liegt die OSG Baden Baden wieder an der Spitze der Tabelle.

Ergebnisse der 7. Runde

SV Mülheim Nord           3½-4½ SG Solingen              
 4 Landa,Konstantin       ½ : ½ Ragger,Markus           1
 5 Fridman,Daniel         ½ : ½ L'Ami,Erwin             2
 6 Potkin,Vladimir        ½ : ½ Sandipan,Chanda         4
 7 Tregubov,Pavel V.      ½ : ½ Jussupow,Artur          5
10 Hausrath,Daniel        ½ : ½ Nikolic,Predrag         6
11 Levin,Felix            ½ : ½ Naumann,Alexander       7
13 Saltaev,Mihail         ½ : ½ Handke,Florian          8
14 Dinstuhl,Volkmar,Dr.   0 : 1 Appel,Ralf              9



OSG Baden Baden           5½-2½ SC Eppingen              
 5 Bacrot,Etienne         ½ : ½ Harikrishna,P.          1
 7 Naiditsch,Arkadij      1 : 0 Rodshtein,Maxim         2
 8 Kasimdzhanov,Rustam    1 : 0 Postny,Evgeny           5
 9 Vallejo Pons,Francisco ½ : ½ Acs,Peter               6
11 Movsesian,Sergei       1 : 0 Mons,Leon              10
13 Meier,Georg            0 : 1 Medvegy,Zoltan         11
14 Gustafsson,Jan         ½ : ½ Guliyev,Namig          12
16 Schlosser,Philipp      1 : 0 Reimold,Jonas          16
 

 

Hamburger SK              6½-1½ SSC Rostock 07           
 2 Duda,Jan-Krzysztof     1 : 0 Tomczak,Jacek           1
 6 Ernst,Sipke            ½ : ½ Brynell,Stellan         2
 7 Svane,Rasmus           1 : 0 Szelag,Marcin           3
 9 Ftacnik,Lubomir        ½ : ½ Rudolf,Henrik           4
11 Cuenca Jimenez,Jose Fe 1 : 0 Gruenberg,Hans-Ulrich   5
13 Mueller,Karsten,Dr.    ½ : ½ Tomczak,Rafal           6
14 Heinemann,Thies        1 : 0 Becker,Michael          7
15 Carlstedt,Jonathan     1 : 0 Skibbe,Willi            9

 

​Tabelle:
 1. OSG Baden Baden            4  8  21 
 2. SV Werder Bremen           3  6  16½ 
 3. SG Solingen                4  5  16½ 
 4. SK Schwäbisch Hall         3  5  15 
 5. SK Turm Emsdetten          3  5  14 
 6. Hamburger SK               4  4  19½ 
 7. SC Eppingen                4  4  14½ 
 8. USV Dresden                3  4  13½ 
 9. SG Trier                   3  4  13
10. SV Mülheim Nord            4  3  17½ 
11. SV Hockenheim              3  3  12 
12. Schachfreunde Berlin       3  2  12 
13. Sportfreunde Katernberg    3  1   8½ 
14. SC Hansa Dortmund          3  0   9 
15. SSC Rostock 07             4  0   8 
16. FC Bayern München          3  0   5

 

Partien der 7. Runde

 

 

Ein gutes Wochenende für den HSK

Der Hamburger SK gewann am Freitag gegen Reisepartner Rostock klar mit 6,5:1,5, doch am Samstag setzten sie gegen Bayern München noch einen drauf und kamen zu einem 7,5:0,5 Sieg gegen Bayern München.

Bilder des Kampfes:

Der polnische Nachwuchsstar Jan-Krzysztof holt Punkte für den HSK.

Am Samstag gewann er gegen...

...Klaus Bischoff.

Michael Bezold im Bayern-Dress. Geholfen hat das dieses Mal nicht.

Michael Bezold hatte es am ersten Brett mit dem Holländer Robin Van Kampen zu tun.

Robin Van Kampen

Lubomir Ftacnik

Der Hamburger Thies Heinemann

Schach und Lebensweisheiten

Das Hamburger Nachwuchstalent Jonas Lampert

Mr. HSK, Christian Zickelbein, konnte zufrieden sein.

Viktor Laznicka, Tschechiens Nummer 2, spielt für Schwäbisch-Hall.

Laznicka gewann gegen Stellan Brynell aus Schweden, Schwäbisch-Hall gewann gegen Rostock.

Frank Zeller, Brett fünf von Schwäbisch Hall

Li Chao vor Beginn der Partie gegen Jacek Tomczak

Peter Meister, Bayern München

Fotos: André Schulz

 


Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren