China gegen Russland überlegen

22.08.2007 – Beim Länderkampf zwischen Russland und China in Nizhniy Novgorod zeigen sich die Gäste aus dem Reich der Mitte bisher als überlegene Mannschaft. Besonders die chinesischen Frauen trumpften am gestrigen zweiten Wettkampftag auf und schlugen die Russinnen hoch mit 4,5:0,5. Einzig Ekaterina Kovalevskaya konnte ihre Partie gegen Lufei Ruan remis halten. Bei den Männern unterlag das russische Team gestern knapp mit 2:3. Nach zwei Runden führt China in der Geamtwertung schon deutlich mit 13:7. Insgesamt werden zehn Runden gespielt.Russischer Schachverband...Partien, Ergebnisse...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Russland gegen China
18.-31.August 2007

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Stand
Russland 4,5 2,5                 7,0
China 5,5 7,5                 13,0


Die Partien...
 

Runde 1 (20.8.)

1 Ni, Hua 1-0 Tomashevsky, Evgeny
2 Jakovenko, Dmitry = Wang, Yue
3 Zhang, Pengxiang 0-1 Alekseev, Evgeny
4 Timofeev, Artyom = Bu, Xiangzhi
5 Wang, Hao = Inarkiev, Ernesto

Russland: 2,5:2,5 China

1 Kovalevskaya, Ekaterina = Huang, Qian 
2 Zhao, Xue 1-0 Kosintseva, Tatiana 
3 Korbut, Ekaterina = Shen, Yang 
4 Wang, Yu A. = Kosintseva, Nadezhda 
5 Tairova, Elena = Ruan, Lufei

Russland 2,0:3,0 China

Runde 2 (21.8)

1 Alekseev, Evgeny 1-0 Wang, Yue
2 Bu, Xiangzhi 1-0 Jakovenko, Dmitry
3 Inarkiev, Ernesto = Ni, Hua 
4 Wang, Hao 1-0 Timofeev, Artyom
5 Tomashevsky, Evgeny = Zhang, Pengxiang

Russland 2,0:3,0 China

1 Shen, Yang 1-0 Kosintseva, Tatiana 
2 Kosintseva, Nadezhda 0-1 Zhao, Xue
3 Ruan, Lufei = Kovalevskaya, Ekaterina
4 Tairova, Elena 0-1 Wang, Yu A. 
5 Huang, Qian 1-0 Korbut, Ekaterina

Russland 0,5:4,5

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren