Das neue Eröffnungslexikon 2022: Mit vielen Videos zum schnellen Erfolg

von Arne Bracker
26.04.2022 – Das neue ChessBase Eröffnungslexikon bietet einen umfassenden Blick auf die ganze Eröffnungstheorie, mit allen relevanten Partien, 1300 Eröffnungsartikeln und über 7300 Surveys. Wer sich schnell mit den wichtigsten und aktuellen Varianten beschäftigen möchte, kann sich von den zahlreichen Videolektionen der Großmeister und Eröffnungsexperten leiten lassen. Gesamtlaufzeit: 22 Stunden. Arne Bracker stellt einige Autoren und Varianten vor.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

ChessBase Eröffnungslexikon 2022

Blick ins neue Lexikon – Fokus: Eröffnungsvideos

 

Eröffnungslektionen von Großmeistern! 60 Videos bietet das neue Lexikon 2022! Alle Videos in englischer Sprache mit über 22 Stunden Gesamt-Spielzeit.

Eröffnungslexikon 2022

Sie kennen das: der Mut zur Lücke führt oft schon nach wenigen Zügen ins Desaster. Das neue ChessBase Eröffnungslexikon 2020 bietet Ihnen ein wirksames Mittel gegen Halbwissen und für den Aufbau eines lückenlosen und schlagkräftigen Repertoires.

Mehr...

Die Eröffnungsenzyklopädie 2022 enthält eine im Vergleich zum letzten Jahr aktualisierte Sammlung von 60 ausgewählten Videos, die Eröffnungsideen von bekannten ChessBase-Autoren wie Daniel King, Dorian Rogozenco, Rustam Kasimdzhanov, Markus Ragger, Mihail Marin, Erwin l'Ami und vielen weiteren Großmeistern präsentieren. Über 22 Stunden beste Schachunterhaltung!

Eröffnungslexikon 2022: Menü Eröffnungsvideos

Einblicke – Eröffnungsvideos im Lexikon 2022:

GM Jan Werle über eine Idee für Weiß mit 6.Le2 gegen die Sizilianische Taimanov-Variante (1.e4 c5 2.Sf3 e6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Sc6 5.Sc3 Dc7). Seine Videopräsentation basiert auf der Top-Partie Firouzja vs. Mastrovasilis, gespielt bei den europäischen Mannschaftsmeisterschaften im November 2021. Großmeister Jan Werle zeigt Ideen und Pläne zur kniffligen Eröffnungsvariante beginnend mit 6.Le2 gegen den beliebten Taimanov Sizilianer.

GM Markus Ragger, Österreichs Nummer 1 im Schach, stellt Carlsen‘s Ideen in der Sizilianischen Moskau-Variante (nach 1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.Lb5+) vor, hier beleuchtet er nach 3...Sd7 4.d4 cxd4 den interessanten Zug von Carlsen: 5.Sxd4!?, zwar ist 5.Dxd4 hier gebräuchlicher, aber Weltmeister Magnus Carlsen hatte einige neue Ideen in Verbindung mit 5.Sxd4 in die Praxis eingeführt, die vielversprechende, scharfe Ideen bieten. Der Spitzengroßmeister erklärt die Nuancen und Feinheiten dieses neuen Ansatzes.

IM Robert Ris, erfolgreicher ChessBase Show-Master in seiner ChessBase Fast & Furious Show, steuert einige faszinierende Opferideen für Schwarz im Sizilianischen Vierspringerspiel bei (1.e4 c5 2.Sf3 e6 3.d4 cxd4 4. Sxd4 Sf6 5.Sc3 Sc6 6.Sxc6) mit einer seltenen, aber sehr interessanten Eröffnungsvariante mittels 9...Bb7 basierend auf der Top-Schnellschachpartie Pichot vs. Aronian, gespielt im Mai 2021. Robert Ris zeigt zusätzlich auch Ideen zu 9...Rb8.

GM Nicholas Pert behandelt das Nimzo-Indisch (1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sc3 Lb4) mit 4.Dc2 für Weiß in zwei Teilen. 4.Dc2 ist die angesehene Hauptvariante und der Großmeister zeigt Ihnen warum und wie Sie die solide Nimzo-Indische Verteidigung herausfordern können, er geht in die Tiefe und bietet schöne Ideen für beide Seiten. Großmeister Pert zeigt wie man die Hauptvariante am besten handhabt.

GM Markus Ragger über das Abspiel mit 5.Ld2 und hier 5…c5 im Grünfeld-Indisch (nach den Zügen 1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.Sc3 d5 4.cxd5 Sxd5 5.Bd2 c5). 5…c5 ist eine dynamische und trendige Variante für Schwarz um alle Probleme im 5.Ld2 Grünfeld zu lösen. Gab es überhaupt irgendwelche theoretischen Probleme? Nachdem Sie dieses Video gesehen haben, werden Sie alle 5.Bd2-Liebhaber begrüßen und im dynamischen Grünfeld-Ragger-Stil stark kontern.

Natürlich gibt es noch viele weitere Videos in vielen der beliebtesten Eröffnungsvarianten. Insgesamt finden Sie 60 Video-Lektionen im Lexikon, für noch tiefere Analysen bietet Ihnen die Rubrik „Ideen für Ihr Repertoire“ 1.300 Eröffnungsartikel zur Vertiefung von Eröffnungswissen, zudem gibt es Eröffnungsübersichten von Großmeister Lubomir Ftacnik, die Variantenwissen zusammenfassen und Überblicke vermitteln.

Eröffnungslexikon 2022 - Alle Neuheiten auf einen Blick:

  • Über 1.300 Eröffnungsartikel mit professionellen Analysen
  • Großmeister Dorian Rogozenco präsentiert Eröffnungstrends im Weltklasseschach
  • 60 ausgewählte Eröffnungsvideos (alle in Englischer Sprache). Gesamtlaufzeit: 22 Stunden
  • Eröffnungs-Tutorials, die alle bekannten Schacheröffnungen für Anfänger vorstellen, um die verschiedenen Eröffnungen kennen zu lernen - mit Links zu den ausführlicheren Eröffnungsartikeln
  • 7.347 Eröffnungsübersichten, 388 davon neu erstellt von GM Lubomir Ftacnik
  • Intuitive Menüstruktur, Sortierung der Eröffnungen nach Namen, bequemer Zugriff

Eröffnungslexikon 2022

Sie kennen das: der Mut zur Lücke führt oft schon nach wenigen Zügen ins Desaster. Das neue ChessBase Eröffnungslexikon 2020 bietet Ihnen ein wirksames Mittel gegen Halbwissen und für den Aufbau eines lückenlosen und schlagkräftigen Repertoires.

Mehr...

Mehr über das neu erschienene Eröffnungslexikon 2022 erfahren Sie hier...

 


Arne Bracker (ChessBase), abgeschlossenes Wirtschaftsstudium, war Spieler in der 2. Schach Bundesliga
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors