Das neue Schach-Magazin 64

16.12.2013 – Das neue Schach-Magazin 64 ist da. Mit Berichten über den neuen Weltmeister Magnus Carlsen, das WM-Match in Chennai sowie aktuellen Turnieren aus In- und Ausland. Beliebt sind auch die ständigen Rubriken des Schachmagazins 64, die Spieler aller Spielstärken zum Training einladen und helfen, besser zu werden. Zur Vorschau auf das Heft...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Dezember-Ausgabe des Schach-Magazin 64

Bei den meisten in- und ausländischen Schachzeitschriften beginnt die letzte Ausgabe des Jahrs 2013 mit einem Titelbild von Carlsen, auf den nächsten Seiten folgt dann ein Bericht über das kürzlich beendete WM-Match. Bei der Dezember-Ausgabe des Schach-Magazin 64 ist es nicht anders, allerdings wird in der umfassenden Turnierrundschau auch über andere Weltmeisterschaften (der Senioren und der Behinderten) berichtet, ebenso wie über die Mannschafts-Europameisterschaft, den Europacup und weitere große Turniere.

Ansonsten wird auch in dieser Ausgabe dem Schachtraining, das der Steigerung der Spielstärke dient, viel Raum (ein halbes Dutzend Rubriken) gewidmet. Fünf Serien warten auf den erfolgswilligen Schachfreund: Einsteiger profitieren von der Schachschule 64, Fortgeschrittene von Test&Training (exklusiv im deutschsprachigen Raum), taktischen Scharfblick die Serie Kombinationen. Die Serie "Erfolgreich im Endspiel" schult die Fähigkeiten in der letzten Phase einer Partie, die Kunst der Verteidigung lernt man wiederum in der Serie "Raus aus dem Schlamassel".

Anschauen kann man sich das neue Schach-Magazin 64 ab sofort in Bahnhofsbuchhandlungen und im Zeitschriftenhandel. Rund drei Dutzend Leseproben finden Sie hier. Auch bietet der Verlag ein stark verbilligtes Probeabo zum Kennenlernen an.


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren