Der Welt bester Carlsen

27.01.2004 – Magnus Carlsen ist der Größte. Der 13-jährige Norweger kam, sah und siegte und stahl den arrivierten Super-GM des A-Turniers beim Corus-Schachfestival fast die Schau. Mit 10,5 Punkten aus 13 Runden, neun Siegen und einer Leistung von mehr als 2700 gewann er auf überragende Weise das C-Turnier. Ganz überraschend kommt diese Vorstellung jedoch nicht. So wurde er im z.B. schon im Politiken-Cup 2003 Elfter mit 8/11, nur einen Punkt hinter Sieger Sasirikan. Sein Landsmann Mathias Berntsen hat ein Portait über den kleinen Riesen geschrieben. "The Mozart of Chess" (Englisch)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren