Deutscher Schachbund nominiert Karpov für FIDE-Wahl

10.04.2010 – Im Herbst finden während der Schacholympiade in Khanty-Mansiysk die Präsidiumswahlen der FIDE und der European Chess Union statt. Für die Wahl zum ECU Präsidenten haben bisher der türkischen Verbandspräsident Ali Nihat Yazici und Silvio Danailov ihre Kandidatur erklärt. Der bisherige Präsident Boris Kutin, seit 1998 im Amt, stellt sich nicht mehr zur Wahl und unterstützt stattdessen Kirsan Ilyumzhinov. Der seit 1995 amtierende FIDE-Präsident stellt sich auch für die Periode 2010-2014 zur Wahl. Als Gegenkandidat hat sich Anatoli Karpov aufstellen lassen. Er wurde vom Deutschen Schachbund (!) nominiert.Mehr beim DSB...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren