Die Schachspielerin: Vorpremiere mit Gästen in Berlin

von ChessBase
05.01.2010 – Übermorgen, 7.1.2010 ist offizieller Filmstart des Films "Die Schachspielerin" (La Joueuse). Regisseurin ist Caroline Bottaro, die einen Roman von Bertina Henrichs verfilmte. Als Hauptdarstellerin konnte sie Sandrine Bonnaire gewinnen. Diese spielet Hélène, eine schüchterne Frau, die durch Zufall Lust am Schach gewinnt, sich darüber selbst emanzipiert und auch noch ihrem Schachlehrer (Kevin Kline) zu mehr Lebensfreude verhilft. Zur Vorpremiere heute Abend im Berliner Kino "Cinema Paris" werden Regisseurin Caroline Bottaro und Hauptdarstellerin Sandrine Bonnaire persönlich anwesend sein und laden zu einem "informellen Preview" (20.30 Uhr) ein.Rezension des Romans (von Johannes Fischer)...Interview mit Bettina Henrichs (von Dr. René Gralla)... Trailer und Interviews... Kino-Kritik bei Computerbild...Notiz in der Welt...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren