Die US-Meisterschaft in Saint Louis

15.05.2010 – Gestern begann in Saint Louis die US-Einzelmeisterschaft. Ausrichter ist das edle Chess Club and Scholastic Center. 24 Spieler nehmen teil und kämpfen neben dem Titel auch um Anteile am Gesamtpreisfonds von 170.000 (!) USD. Der erste Preis beträgt 35.000 USD, selbst der Letzte erhält noch 3.000 USD. Das Turnier beginnt im Schweizer System. Nach sieben Runden werden die ersten vier Spieler abgekoppelt und spielen ein Rundenturnier um den Titel. Die erworbenen Punkte aus dem Hauptturnier werden mitgenommen. Die übrigen Spieler führen das Turnier im Schweizer System zu Ende. Kommentatorin Jennifer Shahade nahm zusammen mit ihrem Bruder Greg einen witzigen Werbespot für das Turnier auf. In der gestrigen Auftaktrunde gab es in acht der zwölf Partien einen Sieger. Titelverteidiger und Favorit Nakamura startete ebenfalls mit einem Sieg. Auf dem Fritzserver kommentiert Dennis Monokroussos die Partien live. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


 


Fotos: Betsy Dynako


Hikaru Nakamura

  1 2 3 4 5 6 7 8 9  
1. Christiansen, Larry M g USA 2578 +18 . . . . . . . . 1
2. Ehlvest, Jaan g USA 2591 +24 . . . . . . . . 1
3. Hess, Robert L g USA 2590 +22 . . . . . . . . 1
4. Kamsky, Gata g USA 2702 +21 . . . . . . . . 1
5. Khachiyan, Melikset g USA 2539 +20 . . . . . . . . 1
6. Krush, Irina m USA 2455 +19 . . . . . . . . 1
7. Nakamura, Hikaru g USA 2733 +23 . . . . . . . . 1
8. Onischuk, Alexander g USA 2699 +17 . . . . . . . . 1
9. Akobian, Varuzhan g USA 2599 =12 . . . . . . . . ½
10. Altounian, Levon m USA 2454 =14 . . . . . . . . ½
11. Bhat, Vinay S g USA 2547 =16 . . . . . . . . ½
12. Finegold, Benjamin g USA 2539 =9 . . . . . . . . ½
13. Kraai, Jesse g USA 2492 =15 . . . . . . . . ½
14. Kudrin, Sergey g USA 2571 =10 . . . . . . . . ½
15. Shabalov, Alexander g USA 2585 =13 . . . . . . . . ½
16. Shulman, Yuri g USA 2613 =11 . . . . . . . . ½
17. Benjamin, Joel g USA 2565 -8 . . . . . . . . 0
18. Gurevich, Dmitry g USA 2488 -1 . . . . . . . . 0
19. Kaidanov, Gregory S g USA 2577 -6 . . . . . . . . 0
20. Lenderman, Aleksandr m USA 2598 -5 . . . . . . . . 0
21. Robson, Ray m USA 2569 -4 . . . . . . . . 0
22. Shankland, Samuel L m USA 2507 -3 . . . . . . . . 0
23. Stripunsky, Alexander g USA 2570 -7 . . . . . . . . 0
24. Yermolinsky, Alex g USA 2528 -2 . . . . . . . . 0





 


Gata Kamsky gewann bisher eine US-Meisterschaft - im Jahr 1991


GMs Greg Kaidanov, Yury Shulman und Alex Onischuk


Roy Robson, 15


Ben Finegold


Die einzige Frau im Feld, Irina Krush


Irina macht sich locker für das Turnier


Fotografin Betsy Dynako



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren