Dominguez in St. Petersburg erfolgreich

09.10.2012 – Am Wochenende (5.-7.Oktober) wurde in St. Petersburg ein stark besetzter "Rapid Cup" ausgetragen. Die besten St. Petersburger Schachspieler trafen auf spielstarke Gäste und bildeten zusammen ein Turnier der Kategorie XII (Schnitt: 2676). Am Ende hatte Lenier Dominguez dank besserer Zweitwertung knapp die Nase vorn vor dem punktgleichen St. Petersburger Peter Svidler (beide 7,5 P.). Svidler blieb unbesiegt, gab aber zu viele halbe Punkte ab. Nikita Vitiugov wurde Dritter im zwölfköpfigen Feld.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Fotos: Piterschess

 

Partien:

 

 

 


Small Talk mit dem kubanischen Großmeister, Peter Svidler (hinten)...


... liest!


Turniersieg für Dominguez


Peter Svidler knapp geschlagen


Ernesto Inarkiev


Alexander Khalifman remisierte alle Partien


Sergey Movsesian


Evgeny Alekseev


Zahar Efimenko

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren