Dzagnidze gewinnt in Jermuk

05.07.2010 – Ein Kurzremis gegen Hou Yifan genügte Nana Dzagnidze (9 aus 11) zum Turniersieg beim Grand Prix-Turnier der Frauen in Jermuk. Die georgische Großmeisterin gewann deutlich mit 1,5 Punkten Vorsprung. Zweite wurde trotz einer Niederlage gegen Elina Danelian in der Schlussrunde Tatiana Kosintseva (7,5 P.). Mit Elina Danelian, Lilit Mkrtchian und Antoaneta Stefanova kamen vier Spielerinnen auf 6,5 Punkte und teilten sich die folgenden Plätze. Die armenischen Schachfreunde um Organisator Smbat Lputjan setzten das Turnier auch im Internet gekonnt in Szene.Turnierseite...Endstand, alle Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos: Turnierseite


Bilder der 10.Runde














Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren