Elisabeth Pähtz in Moskau in guter Form

von ChessBase
03.02.2009 – In der C-Gruppe des Moskau-Opens, die als reines Frauenturnier ausgelegt ist, zeigt Elisabeth Pähtz sich in guter Form. Die Berlinerin startete mit drei Siegen in den ersten drei Runden und hat heute in Runde vier gegen Tatjana Molchanova gute Chancen, den Lauf fortzusetzen. Über 150 Spielerinnen sind an den Start gegangen. Elofavoritin ist Anna Muzychuk (2540). Elisabeth Pähtz nimmt Platz 5 der Setzliste ein.Turnierseite...Partien, Bilder...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 


 

Punkte und Paarungen der Runde Vier...

 

Bilder: Turnierseite


Elisabeth Pähtz


Natalia Zhukova


Anna Ushenina


Natalija Pogonina


Ekaterina Kovalevskaya
 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren