Europäische Vereinsmeisterschaft: Favoriten vorne

19.10.2008 – In den ersten zwei Runden der Europäischen Vereinsmeisterschaft in Kallithea, Griechenland, gab es wenig Überraschungen. Bei den Männern führen die beiden Teams Ural Sverdlovskaya und TPS Saransk. Beide gaben nur einen halben Brettpunkt ab. Gut halten sich auch OSG Baden mit 9,5 von 12 möglichen Punkten und Werder Bremen mit 8,5 aus 12 Punkten. Bei den Frauen führt die russische Mannschaft Spartak Vidnoe, bei der die Bulgarin Stefanova und die Chinesin Zhao Xue (Bild) an Brett Eins und Zwei spielen, die Tabelle an.Turnierseite..., Ergebnisse bei chess-results..., Partien der Runden 1 und 2, Männer..., Partien der Runden 1 und 2, Frauen...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren